• Bodentruppen Ankaras: Kämpfer der »Freien Syrischen Armee« an de...
    Syrien

    Krieg um Afrin

    Türkische Luft- und Bodenoffensive gegen kurdischen Kanton in Nordsyrien. Abzug von russischen Militärbeobachtern

    Von Nick Brauns
  • Angriff auf kurdisches Gebiet: Rauch steigt nach türkischem Bomb...

    Brüchige Bündnisse

    Artilleriebeschuss, massive Luftangriffe und der Einmarsch türkischer Truppen – Ankara hat einen großangelegten Militäreinsatz im Norden Syriens begonnen.

    Von Peter Schaber
  • Einweihung des Bildungscampus in Heilbronn (1.6.2017)
    Bildung

    Lidl lässt springen

    Dieter-Schwarz-Stiftung »spendiert« Münchner Uni 20 Professuren. Auf Forschung und Lehre soll das keinen Einfluss haben

    Von Ralf Wurzbacher
  • Lidl-Filiale: Ein Handelskonzern als Gönner der Wissenschaft?
    Bildungspolitik

    »Das bringt den Unternehmen langfristig viel«

    Der Wettbewerb der Hochschulen um Gelder von Dritten ist politisch gewollt. Die Diskussion über Einflussmöglichkeiten von Privatunternehmen an Unis hat gerade erst begonnnen

    Von Interview: Ralf Wurzbacher
  • Blick auf eine Stadt in Trümmern: Im Zuge der »Befreiung« Mossul...
    Informationskrieg

    Doppelmoral und Propaganda

    Doppelmoral des Westens: Die unterschiedliche Darstellung der Kämpfe um Mossul und Aleppo im medialen Mainstream und das tatsächliche Kriegsgeschehen

    Von Joachim Guilliard
  • Abschiebungen

    »Dem jungen Mann wurde eine Falle gestellt«

    Ein pakistanischer Flüchtling in Hessen wurde zur »freiwilligen Beratung« geladen – und dann direkt abgeschoben. Ein Gespräch mit Jan Schalauske

    Interview: Gitta Düperthal
  • Projekt zehn Prozent abgenickt: Die Genossen des SPD-Vorstandes ...
    Sozialdemokratie

    Knapp für »Groko«-Gespräche

    SPD-»Zwergenaufstand« auf Parteitag mit 43,5 Prozent gescheitert

    Von Claudia Wangerin
  • Bunt und vielfältig: Die Demo für eine soziale und ökologische W...
    »Wir haben es satt!«

    Zehntausende für Agrarwende

    In Berlin protestierten 33.000 Menschen gegen »industrielle« Landwirtschaft und neoliberale Globalisierung zu Lasten der Bauern in den Ländern des Südens

    Von Jana Frielinghaus
  • Martialisch ausgerüstet und den Knüppel stets im Anschlag: Poliz...
    Gipfelnachwirkungen

    Abgesprochene Zeugenaussagen

    Hamburger Polizeibeamte finden Vorbereitungstreffen auf G-20-Prozesse normal

    Von Kristian Stemmler
  • Der ehemalige geschäftsführende Gesellschafter der Reederei Belu...
    Beluga-Prozess

    Schlaglicht auf Kreditgeber

    Zwei Jahre Beluga-Prozess: Verteidiger des ehemaligen Reeders Stolberg beharren auf Bewährungsstrafe, weil Banken von seinen Tricks gewusst haben sollen

    Von Burkhard Ilschner
  • Crashtestpuppe im Pkw auf Versuchsstrecke: Hier sind die Abläufe...
    High-Tech-Pkw

    Streit um Fahrzeugdaten

    Allianz kontra Autoindustrie: Treuhänder soll Zugang zwecks Unfallaufklärung gewährleisten.

  • Moshe Zuckermann
    Deutsche Staatsräson

    »Es deutet sich ein Ressentiment an«

    Vergangenen Donnerstag hat der Bundestag eine Antisemitismus-Resolution verabschiedet. Geplante Maßnahmen richten sich vor allem gegen Israel-kritische »Ausländer«, jüdische und andere Linke

    Interview: Susann Witt-Stahl
  • USA

    Frauenmarsch

    Zum ersten Jahrestag des Amtsantritts von Donald Trump sind in den USA Hunderttausende Menschen auf die Straße gegangen, um gegen den den Präsidenten zu protestieren

  • Kämpferische Linke: Anhänger der SACP demonstrieren am 7. August...
    Südafrika

    Zur Kasse gebeten

    Staatsanwaltschaft fordert von Konzernen Geld aus kriminellen Geschäften zurück. Noch-Präsident unter Druck

    Von Christian Selz, Kapstadt
  • Kämpferin für Gerechtigkeit: Erica Garner spricht vor Demonstran...

    Kriegerin für Gerechtigkeit

    Irgendwie kam einem der Name bekannt vor, als er kürzlich über die US-Nachrichtenkanäle lief: Erica Garner. Sie kämpfte dafür, dass der Mord an ihrem Vater Eric gesühnt wird

    Von Mumia Abu-Jamal
  • Freund der USA: Antoni Macierewicz spricht am 13. April 2017 in ...
    Polen

    Kabale in Warschau

    Regierungspartei PiS unterhält die polnische Öffentlichkeit mit Flügelkämpfen, Intrigen und Skandalen

    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
  • Gern gesehener Gast: US-Vizepräsident Michael Pence am Samstag a...
    Ägypten

    Zur Schau gestellte Eintracht

    US-Vizepräsident Pence besucht Ägypten. Washington hält an Militärhilfe für Kairo fest

    Von Sofian Philip Naceur, Kairo
Zitat des Tages
Es geht nicht darum, die Linke zu spalten. Es ist eine Errungenschaft, dass wir links von der SPD eine etablierte Partei haben.
Sahra Wagenknecht, Bundestagskofraktionschefin der Partei Die Linke, in einem auf t-online.de veröffentlichten Interview
  • Gewitter über Manhattan: Hier befand sich lange Zeit die General...
    Konzerne

    »Rosskur« für US-Multi

    Mit General Electric steht einer der größten Mischkonzerne der Welt vor der Zerschlagung. Tausenden Mitarbeitern droht die Entlassung

    Von Gerrit Hoekman
  • Wegen des Shutdowns waren bereits am Wochenende neben der New Yo...
    US-Haushaltsdebatte

    Staatsdiener im Zwangsurlaub

    »Government Shutdown« wegen des Haushaltsstreits zwischen Republikanern und Demokraten

  • Es hätte fast alles sein können: Julia Webers Protagonistin Mari...
    Literatur

    Die Schönheit des Regenwurms

    Julia Webers Debütroman ist artifiziell und doch berührend

    Von Katharina Bendixen
  • Gründen sie schon eine Solidargemeinschaft? Vielleicht fehlt ja ...
    Literatur

    Von Wurmloch zu Wurmloch

    Ein Klassiker der DDR-Science-Fiction wird fortgesetzt

    Von Gerd Bedszent
  • Oldschool: Heute erübrigen Apps das Spannen
    Kulturgeschichte

    Klappe tot?

    Ein Nachruf auf die öffentliche Toilette als Schwulentreffpunkt. Die Ausstellung »Fenster zum Klo« in Berlin

    Von Maximilian Schäffer
  • Warum soll man nicht nachgucken, ob da drunter drei gleiche Klee...

    Bisschen rubbeln

    Es ist ja nicht so, dass man per se blöde ist. Jetzt sagen sie einem dauernd, man darf auf keinen Fall irgendwas von dem glauben oder womöglich mitmachen, was unverlangt im Briefkasten liegt.

    Von Ulla Lessmann
  • Schimon Peres, damals Vize-Verteidigungsminister, später Regieru...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Ein Mann aus Gaza erinnert mit einem Schlüssel symbolisch an das...
    Nahost

    An die Wurzeln

    Ein Sammelband mit Beiträgen darüber, wie der Nahostkonflikt die Demokratie untergräbt – in Israel, Palästina und weltweit

    Von Stefan Huth

Kurz notiert:

  • Bye bye, BVB: Topstürmer Pierre-Emerick Aubameyang zieht es zum ...

    Die Wahrheit über den 19. Spieltag

    Aubameyang will endlich weg, Goretzka ist es schon, und Heynckes Jupp fordert mal wieder »Verantwortungen«. Business as usual? Zeit, grundsätzlich zu werden.

    Von Klaus Bittermann
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Ob es zu einer sozialen und friedenspolitischen Wende kommt, hängt nicht nur von der Linkspartei ab, sondern auch vom Mut und der Entschlossenheit vieler anderer gesellschaftlicher Kräfte. «