junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. März 2023, Nr. 72
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 22.01.2018, Seite 1 / Ausland

Dutzende Tote durch Angriff in Kabul

Kabul. Bei einem mehr als 17 Stunden dauernden Angriff auf eines der größten Hotels in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind möglicherweise Dutzende Menschen getötet worden. Das berichteten Augenzeugen und afghanische Medien am Sonntag. Der Sender Tolo TV meldete unter Berufung auf eine »verlässliche Quelle«, es seien etwa 43 Menschen ums Leben gekommen. Die Attacke begann am Sonnabend nach 21.00 Uhr (Ortszeit). Die Gesamtzahl der Opfer sei aber noch nicht ermittelt worden. Insgesamt hätten die Spezialkräfte in der Nacht und am Morgen 153 Menschen aus dem Hotel gerettet, unter ihnen 41 Ausländer. Die Taliban bekannten sich per E-Mail zu der Tat und sagten, fünf ihrer »heiligen Krieger« hätten das Hotel überfallen und Dutzende ausländische und afghanische Feinde getötet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Drei Wochen lang gratis gedruckte junge Welt lesen: Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.