Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
  • Angela Davis unerwünscht

    »Vorzeigefigur des DDR-Regimes«: Der von den Grünen regierte Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg verweigert US-Bürgerrechtlerin Zugang zu besetzter Schule
    Von Sebastian Carlens
  • »Der EU-Plan bedroht den Frieden«

    Unter der Syriza- Regierung werden Flüchtlinge an Griechenlands Meeresgrenzen nicht mehr zurückgedrängt, Sammellager wurden aufgelöst. Ein Gespräch mit Tasia Christodoulopoulou
  • Mobilmachung gegen Flüchtlinge

    Die Europäische Union will weiter militärisch gegen Flüchtlinge vorgehen. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sieht nach wie vor Chancen für ein UN-Mandat für de...
  • Studieren ohne Papierkram

    Junge Leute aus Berlin wollen Online-Hochschule für Flüchtlinge auf die Beine stellen. Initiatoren sehen riesigen Bedarf.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Gerichtsurteile ignoriert

    Mobbing in Frankfurt am Main: Servicegesellschaft und Polizei gegen engagierte Betriebsräte
    Von Gitta Düperthal
  • Inseln des Fortschritts

    Fair-Trade-Umsätze in Deutschland steigen. Arbeitsschutz- und Sozialstandards bleiben vorerst schwer durchsetzbar
    Von Jana Frielinghaus
  • Chaos nach Putschversuch

    Burundi: Aufständisches Militär erklärt Präsident Nkurunziza für abgesetzt
    Von Jörg Tiedjen
  • Lonmin feuert wieder

    Südafrika: Bergbaukonzern will 3.500 Kumpel in Platinförderung entlassen. Kaum Gegenwehr von zerstrittenen und geschwächten Gewerkschaften
    Von Christian Selz
  • Neofaschisten bedrohen Zeugen

    Prozess gegen Führungsriege von Chrysi Avgi fortgesetzt. Antifaschistischer Protest vor Gerichtsgebäude
    Von Heike Schrader, Athen
  • Ein bisschen Waffenruhe

    Fünftägige Kampfpause im Jemen hält trotz zahlreicher Verstöße. Iranisches Hilfsschiff soll saudi-arabische Blockade durchbrechen.
    Von Knut Mellenthin

Für die Deutschen ist das Oktoberfest eine historische Realität, aber in Russland gibt es eine solche Tradition nicht.

Der Sprecher der Moskauer Stadtverwaltung, Alexej Nemerjuk, laut dpa zur Absage einer legalen Drogenparty nach bayerischem Vorbild
  • Flucht in den Schwarm

    Alles digital, alles egal? Spiegel online und Bild veröffentlichen Artikel direkt auf Facebook. Axel Springer Verlag prüft angeblich Kauf der Onlinepublikation Huffington Post
    Von Klaus Fischer
  • Kreuzberger Notizen. Galgenhumorist

    »Kaum zwölf Personen folgten dem Sarge, sang- und klanglos wurde ein Mitglied eingescharrt, das über drei Dezennien dem dortigen Hoftheater sein Bestes gegeben«, gedenkt Augus...
    Von Eike Stedefeldt
  • Kein zweites Bier

    Das schönste am Guinness ist Irland – oder ist es umgekehrt? Auf Bierbesichtigungsreise in Dublin
    Von Jürgen Roth
  • Sparrjel

    Freund Axel erachtete es für eine gültige Idee, seinen Mitmenschen die Botschaft zu versenden, dass Spargelzeit sei und garnierte das angenehm unhollandaise: »Liebe Freunde de...
    Von Wiglaf Droste
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips
  • Die Weltraumarchitektin

    Kaum jemand kennt Galina Balaschowa, obwohl sie Geschichte schrieb. Sie prägte gleich fünf Raumfahrtmissionen der Sowjetunion entscheidend mit
    Von Mona Grosche
  • Gegen den G-7-Gipfel

    Die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) und die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) veröffentlichten am Mittwoch abend eine gemeinsame Erklärung unter dem Titel »Ak...
  • Aber alle oder keiner

    Nichts ging für »Täve« Schur über die Mannschaft. Vor 60 Jahren gewann er zum ersten Mal die Friedensfahrt
    Von Klaus Huhn
  • Forza, Juve!

    Der Calcio ist zurück in Berlin
    Von Tom Mustroph