5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Krieg als Sachzwang

    Verteidigungsminister de Maizière erläuterte in einer Kirche die künftigen Aufgaben der Bundeswehr und erklärte, warum »wir« uns »nicht heraushalten« können.
    Von Jana Frielinghaus

Kurz notiert

  • Steter Ausnahmezustand

    Das 20. Jahrhundert begreifen: Der »Zweite Dreißigjährige Krieg« zwischen 1914 und 1945 ist eine Zeit des Strebens nach permanenter Veränderung der Gesellschaften mit antagonistischen Klasseninteressen.
    Von Domenico Losurdo
  • Bau stoppen

    Aus Protest gegen das geplante Mega-Wasserkraftwerk Belo Monte im brasilianischen Amazonasgebiet haben Indio-Gruppen die Baustelle besetzt.
  • Kosovo-Serben wollen weg

    Unabhängigkeitserklärung und Anschluß an die Republik Serbien angekündigt. Damit könnte das von der Regierung in Belgrad abgenickte Abkommen mit Kosovo-Albanern scheitern.
    Von Werner Pirker
  • Zurück in die Moneda

    Chiles Kommunisten unterstützen Michelle Bachelet beim Kampf um das höchste Staatsamt. Präsidentschaftswahl am 17. November.
    Von André Scheer

Statt des Euro-Hawk kauft die Bundeswehr jetzt die Xbox von Microsoft zum Preis von 599 Euro. Damit kann man die Bevölkerung zumindest am Boden perfekt überwachen und ruhigstellen.

Hans Zipperts Vorschlag zur Lösung des Drohnenproblems der Bundesregierung in seiner Welt-Kolumne vom Dienstag
  • Zittern mit Fernost

    Konjunktureintrübung und Geldschwemme in der wichtigsten globalen Wachstumsregion drohen Weltwirtschaft in Abwärtsspirale zu ziehen.
    Von Tomasz Konicz
  • Braune Armee Fraktion?

    Ein Vergleich, der keiner ist: NSU und RAF hatten unterschiedliche Gegner – und unterschiedliche Helfer.
    Von Fabian Lichter
  • Der Aufklärung verpflichtet

    Linken-Politiker veröffentlicht zweiten Sammelband zu neofaschistischem NSU-Terrornetzwerk.
    Von Markus Bernhardt
  • Zurück zum Jungbrunnen

    Die Volleyballerinnen des Köpenicker SC besinnen sich auf eine Tradition.
    Von Klaus Weise