Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Gesinnungsjustiz

    Amtsgericht Dresden eröffnet Strafprozeß gegen Jenaer Jugendpfarrer Lothar König wegen Beteiligung an Blockaden gegen Neonazis.
    Von Markus Bernhardt
  • Aufmarsch gegen China

    Die USA errichten einen Ring von Raketenabwehranlagen in Ostasien.
    Von Knut Mellenthin
  • Zerplatzter Traum?

    Der Kaesong Industrial Complex galt als Kronjuwel innerkoreanischer Kooperation. Jetzt steht er vor der Schließung.
    Von Rainer Werning
  • Kalter Krieg ohne Ende

    Der aktuelle Bericht des Kulturstaatsministers Bernd Neumann zum »Stand der Aufarbeitung der SED-Diktatur«.
    Von Herbert Kierstein und Gotthold Schramm

Die müssen wieder heim ins Reich!

Dieter Romann, Chef der Bundespolizei, beklagte sich laut Bild in der »AG Innen« der CDU über die Überlastung seiner 40000 Beamten, die auch die Botschaften im Ausland überwachen müssen.
  • Reimer

    Am 30. März 1821 weihte man ein Denkmal in Kreuzform auf einem Hügel vor Berlin ein und taufte letzteren sofort und den umliegenden Bezirk 1921 »Kreuzberg«.
    Von Eike Stedefeldt
  • Modulare Systeme

    Mit ihrem Album »Delta Machine« setzen sich Depeche Mode neu zusammen.
    Von Mike Martin
  • Die Scheiben der Blutwurst

    Ödon von Horvaths »Geschichten aus dem Wiener Wald« sind in die Jahre gekommen, beweist eine stilsichere Inszenierung von Michael Thalheimer in Berlin.
    Von Von Andreas Hahn
  • Klonprogramm

    Am 8. April beginnt im Deutschlandfunk (DLF) um 0.05 Uhr die erste »Radionacht«.
    Von Rafik Will
  • Foto der Woche

    Lange Zeit stiegen im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg die Mieten nur mäßig.
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps
  • Exzesse im Blick

    In Dortmund beginnt am Dienstag das Internationale Frauenfilmfestival.
    Von Gitta Düperthal
  • Massiver Amtsmißbrauch

    Rechtsanwalt Johannes Eisenberg zur Anklageschrift gegen den Jenaer Jugendpfarrer Lothar König
  • Viagra Colonia!

    Alt, scheiße und geil: Wie sich Holger Stanislawski und der 1. FC Köln hochjazzen.
    Von Gerrit Hoekman