Gegründet 1947 Freitag, 15. November 2019, Nr. 266
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Partnern bis zum Tod

    Kriegsrat in Berlin: NATO-Kommandeur McChrystal und Bundesregierung beraten über neue Strategie in Afghanistan. Vor allem Ostdeutsche im Kampf.
    Von Arnold Schölzel
  • Mädels ins Militär

    Der heutige »Girls’ Day« soll jungen Mädchen einen Einblick in Männerberufe ermöglichen.
    Von Michael Schulze von Glaßer
  • »Männlich dominierter Raum«

    Öffnung der Bundeswehr für Frauen als Soldatinnen ändert nicht automatisch etwas am Geschlechterverhältnis. Gespräch mit Tanja Thomas
    Interview: Michael Schulze von Glaßer
  • Brüchiges Bündnis

    Vasall und Spießgesell: Rumänien im Krieg (1939–1944). Teil II und Schluß.
    Von Dietrich Eichholtz

Jetzt plötzlich beugt man sich eben dem Druck der Industrie.

Jörg Handwerg, Pressesprecher der Pilotenvereinigung Cockpit, auf Sat.1 zur Lockerung des Flugverbots
  • Gescheiterte Therapie

    Eine Podiumsdiskussion in Berlin gewährte Einblicke in die Welt deutscher Wirtschaftsjournalisten.
    Von Frank Brunner

  • Prima Klima

    Öfter mal was Neues: Der FC Barcelona auf den Kniescheiben.
    Von André Dahlmeyer
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Dem smarten Verteidigungsminister sei Dank, traut sich die Politelite (...) nunmehr mutig, von ›kriegsähnlichen‹ Zuständen zu sprechen.«