jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
  • SPD hartzt weiter

    Parteispitze steht hinter Vorschlag der NRW-Spitzenkandidatin: Kraft will Langzeiterwerbslose »gemeinnützig« arbeiten lassen – für »symbolische« Bezahlung.
    Von Rainer Balcerowiak
  • Heiße Woche in Athen

    Proteste gegen griechische Rotstiftpolitik ausgeweitet. Neuer Generalstreik am Donnerstag.
    Von Heike Schrader, Athen
  • Ein Unrecht muß gesühnt werden

    Tausende Griechen verlangen Wiedergutmachung für Schäden während der deutschen Besetzung im Zweiten Weltkrieg.
    Von Manolis Glezos
  • Verkehrte Freiheit

    Ulrike Ackermanns Institut propagiert Unterwerfung unter die Marktherrschaft.
    Von Thomas Wagner

Außer ein paar schönen Schlagzeilen wird das Treffen nichts bringen.

Josef Kraus, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, in der Neuen Osnabrücker Zeitung zu Plänen von Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU), einen runden Tisch zum Thema sexueller Mißbrauch an Schulen durchzuführen