Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
  • Aufschwung beschlossen

    Bundesrat nickt Steuergeschenke für Unternehmer, Besserverdienende und die Hotelbranche ab. Länder erhalten Teilkompensation für Steuerausfälle.
  • Web-Bolschewismus

    Unser Verlag war einer der ersten, der seine Tageszeitung junge Welt online gestellt hat.
    Von Dietmar Koschmieder
  • Kreativ in der Krise

    IG Metall versucht mit unterschiedlichen Vorschlägen, Unternehmer von Entlassungen abzuhalten.
    Von Herbert Wulff

Wenn er auf Freiwilligkeit baut, kriegt er das Scherflein der Witwe, aber nicht den Geldsack des Geizigen.

Steuerrechtler Paul Kirchhof in der Welt zum Vorschlag des Philosophen Peter Sloterdijk, eine freiwillige Besteuerung einzuführen
  • Große Flurbereinigung

    Vor 60 Jahren: Bonner Straffreiheitgesetz bringt Weihnachtsfrieden für Nazitäter.
    Von Hans Daniel

Kurz notiert