Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
  • Bankenretten geht weiter

    Fusionen aus der Not heraus: Finanzkrise treibt weitere Firmen an den Rand des Ruins. Trotz Notenbank-Geldschwemme keine Entwarnung.
    Von Klaus Fischer

Haben diese Parteien denn das Bayern-Gen?

Der CSU-Ehrenvorsitzende Edmund Stoiber auf einer Wahlkampfveranstaltung über die bayrischen Oppositionsparteien
  • Eskalation bei Vivantes

    Bei Berlins Krankenhauskonzern steht »rot-rotem« Senat der nächste Tarifkonflikt ins Haus.
    Von Daniel Behruzi
  • Überdosis Weiblichkeit

    Anpassung an für Frauen geltende Normen trug zum frühen Ende der Schauspielerin Romy Schneider bei.
    Von Cristina Fischer
  • Rassistische Hetze

    Erklärung von Bodo Ramelow, Religionsbeauftragter der Linksfraktion im Bundestag
  • Rassistischer Alltag

    Neue Wege bei Türkiyemspor Berlin: Zu Risikospielen organisiert man eine Art »Nazi-Watch«.
    Von Arndt Sändig
  • Pengpeng spielt Pingpong

    Der Berliner Frauen-Tischtennisklub 3B traut sich endlich in Europas Königsklasse.
    Von Klaus Weise