• Port-au-Prince am Dienstag: Bei Protesten gegen gestiegene Leben...

    Hunger im Überfluß

    Weltweit wird mehr Getreide geerntet, aber immer weniger können es bezahlen. UN-Organisation sieht Millionen Menschen durch steigende Nahrungsmittelpreise bedroht.

    Von Klaus Fischer
  • Großes Theater – Favorit Berlusconi vor dem Colosseum in Rom

    »Total unzufrieden«

    Nicht nur Italiens Kapital schwankt zwischen Demokratischer Partei und Berlusconis »Volk der Freiheit«.

    Von Rosso Vincenzo
  • Antikommunistischer Furor: Begegnung zwischen einem China-Kritik...

    Salven gegen Olympia

    Wie der Westen versucht, aus einem Boykott der Spiele politisches Kapital zu schlagen.

    Von Klaus Huhn
Zitat des Tages
Die Älteren werden immer mehr, und alle Parteien nehmen überproportional Rücksicht auf sie.
Altbundespräsident Roman Herzog in der Bild-Zeitung zur beschlossenen Rentenerhöhung von 1,1 Prozent
  • Will die Linke nicht als Umverteilungspartei: Helmut Holter, Exm...

    Den Mut verloren

    Zu Vorgeschichte und Folgewirkungen eines »unrealistischen Investitionsprogramms« der Partei Die Linke.

    Von Ulla Lötzer
  • Christdemokratische Heuchelei: »Wir hätten keinen Krieg gehabt, ...

    Reaktionäres Komplott

    Am 18. April 1948 siegten Italiens Christdemokraten bei den ersten Parlamentswahlen.

    Von Gerhard Feldbauer

Kurz notiert:

  • Der große Wandel

    In den 50er Jahren erlebte Alan Winnington den Aufbau eines modernen Gesundheitswesens in Tibet.

  • Die Menschenschlange vor der documenta 9, Kassel 1991

    Heute keine Geschichte

    Als die Welt total vernünftig wurde und aus Damien Hirst ein klitzekleiner Diamant.

    Von Wolfgang Müller
  • Über die Meinung (1)

    Kein Wunder, daß die Bundesrepublik sich mit dem Prinzip der Meinungsfreiheit so groß tut.

    Von Reinhard Jellen