Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
  • Kalkulierter Fehlalarm?

    Der Beginn des »Kofferbomberprozesses« in Düsseldorf wird politisch instrumentalisiert. Innenstaatssekretär Hanning fordert erneut heimliche Onlinedurchsuchungen.
    Von Ulla Jelpke
  • Marionettenstaat Kosovo

    Belgrader Premier Kostunica: »Gefährlichster Präzedenzfall seit dem Zweiten Weltkrieg«.
    Von Jürgen Elsässer

Es hat geklappt: Ganz Frankreich redet nur noch davon. Und diese People-Politik grenzt so vulgäre Themen wie Kaufkraft, Renten und Betriebsverlagerungen aus.

Kommentar der französischen Zeitung L’Alsace zu der Affäre von Nicolas Sarkozy mit der Sängerin Carla Bruni
  • Im Sog der Inflation

    Osteuropas ist von den rapide steigenden Nahrungsmittelpreisen besonders stark betroffen.
    Von Tomasz Konicz
  • 101 Tage für nichts

    Politisches Nachspiel im Fall Matthias Z. Nach Freispruch Forderung nach Aufklärung skandalöser Ermittlungsverfahren.
    Von Tim Wesenberg
  • Faschismus in Farbe

    Im Katalog geblättert: Arndt-Verlag bedient Kameraden des »nationalen Widerstandes«.
    Von Hans Daniel

Kurz notiert