Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 5. Juli 2022, Nr. 153
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.12.2007, Seite 15 / Antifa

Aktion

Berlin

heute, 17.30 Uhr, Witzlebenstraße/Ecke Witzlebenplatz, Berlin-Charlottenburg: Protestkundgebung vor dem ehemaligen Reichskriegsgericht gegen die Vermietung von Luxuswohnungen in dem Gebäude

21. Dezember, 17 Uhr, Abschiebeknast, Grünauer Straße 140, Berlin-Köpenick: Mahnwache. für »offene Grenzen«, jeden Freitag

22. Dezember, 13 Uhr, Missionshaus, Georgenkirchstraße 70: Vorbereitungstreffen für die Black African Conference in Dessau (Januar 2008) in Gedenken an Oury Jalloh, thevoiceforum.org

Boizenburg/Elbe

19. Dezember, 19.30 Uhr, evangelische Kirche, Marktplatz: Veranstaltung gegen Rassismus nach Überfall auf einen Kurden

22. Dezember, 11 Uhr, Bahnhof: Antirassistische Demonstra­tion, Abfahrt aus Hamburg: 10.28 Uhr, Gleis 6a, HBF

Frankfurt/Main

heute, 12.30 Uhr, Amtsgericht Frankfurt, Konrad-Adenauer-Str./Ecke Seilerstraße: Solikundgebung für Felleke Bahiru Kum, Prozeß wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte

Potsdam

21. Dezember, 19.30 Uhr, Zulua Gorriak, Zeppelinstraße 25: »Globalisierungskritik, die extreme Rechte und der G-8-Gipfel in Heiligendamm«, Infoabend

Vlotho (NRW)

21. Dezember, Bretthorststraße, Ecke Krugweg: Protest gegen Neonazifeier im rechtsextremen Collegium Humanum, Vlotho-Valdorf, antifalemgo.blogsport.de

Mehr aus: Antifa