Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 1. Juli 2022, Nr. 150
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.12.2007, Seite 5 / Inland

TNT ignoriert Mindestlohn

Hamburg. Der Briefdienstleister TNT Post sieht sich nicht an den Postmindestlohn von 9,80 Euro gebunden. TNT Post sehe sich allein dem Tarifvertrag verpflichtet, den die Konkurrenten der Deutschen Post am Dienstag vergangener Woche mit der »Gewerkschaft für Neue Brief- und Zustelldienste« geschlossen haben, sagte Vorstandschef Mario Frusch der Zeit laut Vorabmeldung vom Dienstag. Der Vertrag sieht Mindestlöhne von 6,50 Euro im Osten und 7,50 im Westen vor. (jW)

Drei Wochen lang gratis junge Welt lesen: das Probeabo. Aufklärung statt Propaganda!
Das Probeabo endet automatisch, muss nicht abbestellt werden.