Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 19.12.2007, Seite 4 / Inland

Scheer macht neuen Vorschlag zur Bahn

Berlin. Der SPD-Linke Hermann Scheer bereitet ein neues Modell zur Teilprivatisierung der Bahn vor. Nach einem Bericht der Passauer Neuen Presse vom Dienstag wendet er sich damit gegen das zuletzt diskutierte Holding-Modell von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD). Dies sei »ordnungspolitisch unsinnig«. Scheer will die Deutsche Bahn AG in drei Bereiche unterteilen: Die Sparten Infrastruktur und Personenverkehr sollen demnach zu 100 Prozent im Besitz der Konzern-Holding und damit im alleinigen Eigentum des Bundes bleiben. Nur eine dritte Säule, in der die Bahn-Töchter Railion (Güterverkehr) und Schenker (Logistik) vereint würden, soll zu maximal 49 Prozent verkauft werden. (AP/jW)
Startseite Probeabo