Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Freitag, 22. Januar 2021, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Aus: Ausgabe vom 27.11.2020, Seite 16 / Sport
Beim Fananwalt

Das Genie

Von René Lau
Der Fananwalt_Logo.jpg

Es gibt jede Woche unendlich viele Themen, die es wert sind, in einer Kolumne wie dieser besprochen zu werden. Auch in dieser Woche war der Text schon fertig, da erreichte uns alle die Nachricht vom Tod Diego Maradonas.

An solchen Tagen müssen einfach alle anderen Themen hintanstehen. Denn mit Diego Ar­mando Maradona ist eines meiner Idole gegangen. Ich habe ihn bewundert, und jeder von uns hätte alles dafür gegeben, den Ball so streicheln zu können wie er. Ihm konnte man selbst die Hand Gottes verzeihen.

Auch wenn die letzten Jahre nicht die glücklichsten waren, und Drogen und Alkohol sein Leben bestimmten, blieb er nicht nur für mich, sondern für viele Fans unser Diego Armando.

Solche Eskapaden sind sicherlich nicht vorbildlich für unsere jungen Fußballer und Fans, aber er war ein Typ mit Ecken und Kanten, wie es sie heute im sogenannten modernen Fußball kaum noch gibt. Keiner fällt auf oder traut sich mal aus der Deckung. Für viele junge Fußballer ist die Frisur, sind die grünen Fußballschuhe oder der Insta­gram-Account wichtiger, als die »Drecksau« auf dem Platz zu sein. Vielleicht krankt auch daran das Ansehen der deutschen Nationalmannschaft. Es fehlen die Typen, die anecken und denen man dann auch mal etwas verzeihen kann. Kein Mensch ist perfekt, und so mancher kleine Fehltritt würde die fast mundtoten jungen Fußballer aus den Nachwuchsleistungszentren sympathischer machen. Getreu nach dem Motto: »Nichts Menschliches ist mir fremd.«

Also junge Fußballer, erinnert euch an Diego. Er war nicht nur Genius auf dem Platz, sondern einfach Mensch. Traut euch zu sein, wie ihr seid. Die Fans werden es euch danken.

Und zum Schluss: R. I. P. Diego, wir haben dich geliebt und werden dich nie vergessen.

»Sport frei!« vom Fananwalt.

Teste die beste linke, überregionale Tageszeitung.

Kann ja jeder behaupten, der oder die Beste zu sein! Deshalb wollen wir Sie einladen zu testen, wie gut wir sind: Drei Wochen lang (im europ. Ausland zwei Wochen) liefern wir Ihnen die Tageszeitung junge Welt montags bis samstags in Ihren Briefkasten – gratis und völlig unverbindlich! Sie müssen das Probeabo nicht abbestellen, denn es endet nach dieser Zeit automatisch.

In der Serie Beim Fananwalt:

Sind Geisterspiele nicht das allerletzte? Werden Stadionkurven als Experimentierfelder für Polizeimaßnahmen genutzt? Wie ist es um die Rechtsstaatlichkeit von Sportgerichten bestellt? Solche Fragen beantwortet Rechtsanwalt René Lau ab sofort an jedem Freitag auf der Sportseite der Tageszeitung junge Welt.

Mehr aus: Sport