Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Arsch hoch gegen Nazis!

    Rechte Gewalttäter beherrschen die Straßen der sächsischen Kleinstadt Heidenau. Flüchtlinge in früherem Baumarkt untergebracht. Polizei kapituliert
    Von Michael Merz
  • Merkel kommt ins Krisengebiet

    Ruhrgebiet droht vollends abgehängt zu werden. Medien starten vor Besuch der Kanzlerin Kampagne gegen Duisburger Stadtteil Marxloh
    Von Markus Bernhardt/Duisburg
  • Vergesst die Parlamente!

    Seit dem Einknicken von Syriza vor dem Brüsseler Diktat ist die gesamte Linke gefordert, die Möglichkeiten und Grenzen linker Parteien zur Entwicklung antikapitalistischer Bewegungen gründlich zu überdenken
    Von Manfred Sohn
  • Grenze überwunden

    Mazedonien: Tausende Flüchtlinge durchbrechen Polizeiabsperrung
    Von Roland Zschächner
  • Einheit der Gefangenen

    Er heißt Major Tillery und stammt aus Westphiladelphia. Auch wenn er draußen den Ruf eines Gangsters hatte, spielen solche Dinge im Knast keine Rolle.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Referenden in Serie

    Polens rechtskonservativer Staatspräsident Andrzej Duda will am Wahltag im Oktober auch über die Senkung des Rentenalters abstimmen lassen
    Von Reinhard Lauterbach/Nekielka
  • Großangriff geplant

    Waffenruhe von Minsk ist weiterhin brüchig. Die Einsatzkräfte der »Volksrepublik« gehen von einer baldigen Eskalation aus
    Von Susann Witt-Stahl/Donezk

Wir sind ja nicht irgendein Bundesland. Wir sind der Freistaat Bayern.

Der bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) laut Vorabmeldung der dpa im ZDF-Sommerinterview, das am Sonntag abend gesendet werden sollte, als Erklärung für Forderungen nach Sonderbehandlung beispielsweise bei Stromtrassen und Atommüllagerung
  • Nonkonformer Dichter

    Dieter Schiller über Kurt Tucholskys Artikel in der Arbeiter-Illustrierten-Zeitung
    Von Felix Clay
  • Produktion in Eigenregie

    Während der argentinischen Wirtschaftskrise wurde in vielen Fabriken ohne Chefs gearbeitet. Der Reportageband »Sin Patrón« zieht ein Fazit
    Von Johannes Schulten
  • Neu erschienen

    Vietnam
    Gerhard Feldbauer schreibt über die Hintergründe der »Augustrevolution 1945 in Vietnam«. Er analysiert die Strategie der Kommunistischen Partei (KP) als Organisa...
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Wichtiger erscheint mir, dass Tsipras seine Prioritäten verschoben hat und so aus ›Keine Opfer für den Euro‹ schließlich ›Europa um jeden Preis‹ wurde.«