Gegründet 1947 Donnerstag, 19. September 2019, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Willkür-Datei des BKA

    Gestörtes Verhältnis zur Versammlungsfreiheit: Bundeskriminalamt speicherte linke Demonstranten jahrelang pauschal als »linksextreme Gewalttäter«.
    Von Ulla Jelpke
  • Inselstreit und Spionageflüge

    »Shangri-la Dialogue« 2015: In Singapur tagt ab heute »Asiens Münchner Sicherheitskonferenz«. Auch USA und BRD nehmen teil. China wirbt für regionalen Sicherheitsrahmen
    Von Jörg Kronauer
  • Deutsche Militärpolitik in Asien

    Seit die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton im November 2011 »Amerikas pazifisches Jahrhundert« ausgerufen hat, besteht kein Zweifel mehr: Die Asien-Pazifik-Region is...
    Von Jörg Kronauer
  • Ein Nein mit Folgen

    Zur Ablehnung des EU-Verfassungsvertrags in Volksabstimmungen in Frankreich und in den Niederlanden vor zehn Jahren
    Von Andreas Wehr
  • G 7 gegen Griechenland

    Finanzminister suchen Ausweg aus der Krise. Für kleine Staaten heißt dies nichts Gutes
  • Blackbox Verfassungsschutz

    Mit einem satirischen »Karrierecenter Verfassungsschutz« machte die Kampagne »Blackbox Verfassungsschutz« am Donnerstag morgen vor der Staatskanzlei des Landes Brandenburg in ...
  • Viele Gründe für Widerstand

    Bevor Protest als »niederschwelliger Terrorismus« diffamiert wird: Am Samstag wird in Frankfurt am Main und Berlin gegen den Überwachungswahn demonstriert
    Von Gitta Düperthal
  • Ein Zimmer – tausend Bewerber

    Studentenwerk fordert Bund-Länder-Programm für Wohnheimausbau. Regierung stellt 120 Millionen Euro in Aussicht. Linkspartei verlangt mehr
    Von Ralf Wurzbacher
  • »Verkappter Arbeitszwang«

    Hartz IV: Thüringer Sozialgericht findet Sanktionen verfassungswidrig. Karlsruhe soll prüfen
    Von Susan Bonath
  • Flucht zum Flughafen

    Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände weicht Massendemonstration streikender Erzieherinnen aus und verlegt Mitgliederversammlung
    Von Daniel Behruzi, Frankfurt am Main
  • Misshandlung als Alltag

    Amnesty-Bericht erhebt schwere Vorwürfe gegen ukrainische Armee und Aufständische
    Von Reinhard Lauterbach
  • Nichts Gutes zu erwarten

    Britannien: Königin verliest konservatives Regierungsprogramm. Kürzungen im sozialen Bereich und Demokratieabbau angekündigt
    Von Christian Bunke, Manchester
  • Dichtung und Wahrheit

    Zu einem Deal mit Luftabwehrsystem kommen aus Russland und Iran unterschiedliche Angaben
    Von Knut Mellenthin

 Das ist ein gedopter und geliehener Aufschwung.

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, am Donnerstag laut Nachrichtenagentur dpa.
  • Geldsegen für Venezuela

    Caracas und Moskau vereinbaren Milliardeninvestitionen in der Erdölindustrie
    Von André Scheer
  • Unterschätztes Gift

    Quecksilber aus Müllverbrennung und Stromerzeugung: Wissenschaftler und Umweltschützer warnen und fordern strengere Grenzwerte
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Und plötzlich sind die Nazis da

    Rüdiger Suchslands Kompilationsfilm über das Kino der Weimarer Republik wird seinem Gegenstand kaum gerecht
    Von F.-B. Habel
  • Kreuzberger Notizen. Vollprogramm fürs Prekariat

    Einmal wolle er erleben, dass wir vor Mitternacht ins Bett kommen, darum werde er jetzt seine Körperpflege einleiten. Es ist halb elf, besagte Prozedur dauert bei Freund Geral...
    Von Eike Stedefeldt
  • Kein Komplize werden

    Die Verhältnisse nicht nur ablehnen, sondern bekämpfen: Ein Buch über den Schweizer Anarchisten Marco Camenisch, seit den 90ern in Haft
    Von Patricia D’Incau
  • In die Augen

    Der imperative Satz »Schau mir in die Augen, Kleines!« wurde schon so tausendfach zu Tode repetiert, dass er sogar autohaustauglich geworden ist. Das Autohaus Becker-Tiemann i...
    Von Wiglaf Droste
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips
  • Foto der Woche: Überflieger

    In Vorbereitung auf den G-7-Gipfel in Elmau in der kommenden Woche trafen sich am Donnerstag in Dresden die Finanzminister und Zentralbankchefs der sieben Industriestaaten, di...
  • Selbstsüchtige Karrieristinnen?

    Sarah Diehl kritisiert Stimmungsmache gegen kinderlose Frauen – und macht sich für ein gesellschaftliches Ideal jenseits der Kleinfamilie stark
    Von Mona Grosche
  • Online-SpezialAktionsbündnis geht gegen Campverbot vor

    Das Aktionsbündnis »Stop G7 Elmau« hat am Donnerstag abend mit einer Presseerklärung auf die Zustellung des Bescheids der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen reagiert, durch den das geplante Protestcamp untersagt wird
  • DKP: Trauer um Alexej Mosgowoj

    Kondolenzschreiben des DKP-Vorsitzenden Patrik Köbele an Maxim Tschalenko, Vorsitzender der Lugansker Kommunisten:
    Liebe Genossinnen und Genossen, mit Trauer und Empörun...
  • Immer hungrig

    Wie der FC Sevilla in Warschau die Europa League gewann
    Von Jens Walter
  • European Games: Baku ist nicht Zürich

    Berlin. Die Geldmaschinen Fuß-, Hand- und Basketball stehen im Sommer beinahe still. In diese Lücke wollen die 49 Olympischen Komitees des »alten Kontinents« mit den »European...
    Von Klaus Weise
  • Man steckt nicht drin: FIFA, befleckt

    Zürich. Mit der Halbglatze im Gegenwind dürfte sich FIFA-Boss Joseph Blatter (Foto, überlebensgroß) heute im Amt bestätigen lassen. Um Begleitumstände seiner dritten Wiederwah...