Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 20. Oktober 2021, Nr. 244
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • Angst vor Veteranen

    Aus der EU ziehen ungehindert Hunderte Islamisten in den Krieg gegen Syrien
    Von Karin Leukefeld
  • Kämpferisch konsequent

    Wie weiter nach den Bundestagswahlen? Die Linke muß in der Europa- und Friedenspolitik klare Kante zeigen.
    Von Sevim Dagdelen
  • Glänzende Auferstehung

    Ökonomie. Wie mit dem Dollar in der Ölkrise vom Oktober 1973 die globale Hegemonie der USA erneuert wurde.
    Von Elmar Altvater

Kleine Provinzbanker, die sich mit solchen Leuten ins Bett legen, müssen mit Problemen rechnen.

Der interne Ermittler Christian Böhler in der Wiener Tageszeitung Der Standard vom Samstag über den Kriminalfall der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria, die mit Schwerstkriminellen, Geheimdienstlern, Militärs und hochrangigen, bestechlichen Politikern in Südosteuropa kooperiert hat
  • Wir sind Aktie

    Studierende im Schweizer Kanton Luzern sollen sich Investoren als Spekulationsobjekte feilbieten.
    Von Ralf Wurzbacher

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Es kann so einfach nicht weitergehen, weil wir in diesem System den Hunger nie loswerden. Was nun, Ihr edelmütigen Helfer und Spender? Machen wir einfach so weiter wie bisher?«.