Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
  • Realität wegdiskutiert

    FDP- und CDU-Politiker kanzeln Sozialministerin für Armuts- und Reichtumsbericht ab. Die dementiert beflissen, an neue Abgaben für Wohlhabende auch nur gedacht zu haben.
    Von Jana Frielinghaus
  • Alle im Blick

    Kampf gegen Altersarmut: Linke fordert 900 Euro »Rente zum Leben« und hofft auf Unterstützung von Sozialdemokraten in der SPD.
    Von Rüdiger Göbel
  • Späte Liebe

    Der Bayer-Konzern und die Patente
    Von Jan Pehrke
  • Kurzer Prozeß

    Erstes Verfahren um die Tumulte bei Schünemann-Auftritt in Göttingen endet mit Freispruch für einen Demonstranten.
    Von Max Eckart
  • BKA-Mann ahnungslos

    Im Hamburger PKK-Prozeß offenbart leitender Ermittler weitgehende Inkompetenz.
    Von Martin Dolzer
  • Mehr Personal soll her

    Charité Berlin: Ver.di fordert Tarifvertrag über Mindestbesetzung in der Krankenpflege. Regelung hätte Pilotcharakter.
    Von Jörn Boewe

Zitat des Tages

Die meisten Beschäftigen, die weniger als 7,50 Euro verdienen, arbeiten im Niedriglohnsektor.

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) im Magdeburger Landtag
  • Hamburg »ergänzt«

    Jade-Weser-Port: In Wilhelmshaven geht der erste Tiefwasserhafen Deutschlands in Betrieb. Nach Pannenserie muß bereits Teil der Kaimauer saniert werden.
  • Troika streitet in Athen

    »Meinungsverschiedenheiten« mit Regierung zu Kürzungsplänen. Banker prophezeit neuen Schuldenschnitt.
  • Eine Weltsprache

    Was man modern nennen muß: Bildhauerarbeiten aus acht Jahrzehnten in Neustrelitz.
    Von Thomas J. Richter
  • Moonjock

    Gerhard Schröder (SPD) ist mit seiner Arbeit für Gazprom wohl das bekannteste Beispiel für den Wechsel von der Politik in die Wirtschaft.
    Von Rafik Will
  • Was ist eine Violine?

    Andersen, da Vinci, Ensslin und das Orchester als sein eigenes Bühnenbild: Helmut Lachenmanns »Mädchen mit den Schwefelhölzern« an der Deutschen Oper Berlin.
    Von Andreas Hahn
  • In Europa (24)

    Mars, Engel und Werth standen unschlüssig vor dem Eingang des Wettbüros.
    Von Wiglaf Droste
  • Verschwundene Orte

    Der Berliner BasisDruck-Verlag steht vor seiner »vierten Wiederauferstehung«, sofern er nun nicht gültig untergeht.
    Von Jamal Tuschick
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Klebezettelblase um Rio

    In Berlin wurde diskutiert, was die UN-Konferenz in der brasilianischen Metropole in Sachen Geschlechtergerechtigkeit gebracht hat: Kaum Greifbares, viele neue und alte Fragen.
    Von Laura Einhorn
  • Gewinnen oder sterben

    Brasilien schlägt Argentinien, aber »Felipão« klopft längst an die Tür.
    Von André Dahlmeyer, Goiás
  • Eckenbrüller

    Die Deutschen haben die österreichische Nationalmannschaft 2:1 auseinander genommen, wer will die noch schlagen?
    Von Edgar Külow