75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Euro-Retter gerettet

    Verfassungsrichter lassen ESM und Fiskalpakt von der Leine. Auflagen könnten als Spaßverderber wirken. Auch Kläger zeigen sich zufrieden.
    Von Klaus Fischer
  • Ein Doppelleben

    Einstiger hessischer Verfassungsschützer mußte vor NSU-Untersuchungsausschuß aussagen.
    Von Sebastian Carlens
  • Millionen gegen Madrid

    Rund zwei Millionen Menschen haben am Dienstag abend in Barcelona für die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien demonstriert.
    Von André Scheer
  • Gezielte Provokation

    Antiislamischer Film löst Empörung in Libyen und Ägypten aus.
    Von Karin Leukefeld
  • »Klares Unrecht«

    Anwalt von Julian Assange sieht durch Ermittlungen der US-Behörden Meinungsfreiheit verletzt.
    Von Jürgen Heiser
  • Heißer Herbst in Italien

    Gewerkschaften kündigen weitere Proteste an. Zehntausende Arbeitsplätze gefährdet.
    Von Micaela Taroni, Rom

Mit mir hat die deutsche Entwicklungszusammenarbeit den Aufstieg in die höchste internationale Spielklasse geschafft.

Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) in der Bundestagsdebatte über seinen Haushalt 2013
  • Kein US-Jobwunder

    Geldspritzen der Notenbank ohne Wirkung: Wissenschaftler analysiert nationale Statistik und sieht strukturelle Arbeitslosigkeit.
    Von Rainer Rupp
  • Täglich ein Hydrobonbon

    Notizen von der documenta: »News from Nowhere« ohne Plastikflasche, aber mit Nährstoffen.
    Von Jürgen Schneider
  • Schiefe Konfession

    Lyrikschau im Doppelschlag: Neues von Norbert Lange und Andre Rudolph.
    Von Kristoffer Cornils
  • Ohne Küsse

    Die serbische Komödie »Parada« ist ein Film über Männer und Gefühle im ehemaligen Jugoslawien.
    Von Vincent Streichhahn
  • An der Front

    Eine Mail von Herrn S. Wie schön! Absprung ins Sommerloch (7)
    Von Axel Klingenberg
  • In Europa (17)

    WIE sollen wir heißen?« fragte Karl Mars konsterniert. »Mars, Engel & Friends – Revolutionsversicherungen«? Er war einigermaßen überrascht.
    Von Wiglaf Droste
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.

  • Homogen und monogen

    In Berlin verhandelten Fachleute und Laien neue Methoden der Gendiagnostik.
    Von Laura Einhorn
  • WM-Quali: Ruckelfrei

    Die ARD hat sich die hämische Kritik zur teilweise unmöglichen Livestream-Übertragung der EM anscheinend zu Herzen genommen.
    Von René Hamann