Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
  • Die Assis von der CDU

    Bundesregierung will Arbeitslosengeld-II-Haushalte vom »Betreuungsgeld« ausschließen.
    Von Claudia Wangerin
  • Nix mit Abrüstung

    Allein die USA geben jährlich mehr als 33 Milliarden Dollar für ihr Atomwaffenarsenal aus.
    Von Reiner Braun
  • Berlin braucht Grips

    Flashmobs in Kreuzberg und Schöneberg zum Erhalt des berühmten Theaters für Kinder und Jugendliche.
  • Signal für Karlsruhe

    Berliner Sozialgericht hält Arbeitslosengeld-II-Regelsätze für verfassungswidrig. Unerlaubte Zirkelschlüsse bei Bedarfsermittlung.
    Von Claudia Wangerin

Im Grunde ist ja in diesem System fast egal, ob jemand sich anstrengt und schaut, daß er eine Arbeit kriegt, weil er landet ja genauso im Hartz-IV-System.

Klaus Barthel, Vorsitzender des SPD-Arbeitnehmerflügels, im Deutschlandfunk
  • Geschäfte in Xinjiang

    Volkswagen expandiert in Chinas Nordwesten. Mit der führenden Rolle der KP dort hat man in Wolfsburg kein Problem. Nur der Profit zählt.
    Von Hellmuth Tatus
  • Fremder Besuch

    »Ufo in her Eyes« zeigt ein chinesisches Dorf zwischen Tradition und Moderne.
    Von Sebastian Triesch
  • Neverland

    Leben in der Warteschleife: In London läuft das »Palestine Film Festival«.
    Von Sabine Matthes
  • Regeln des Angebens

    Schon wieder liegt New York in Schutt und Asche: »Avengers« ist eine konzertierte Aktion der Filmindustrie.
    Von Peer Schmitt
  • Feste Größen

    …daß es schon wieder komisch ist: Der vierte Teil von »American Pie«.
    Von Ronald Kohl
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.

  • Patent zum Säen

    Lex Monsanto in Mexiko: Die Gentech-Lobby will eine Gesetzesnovelle durchs Parlament bringen.
    Von Emilio Godoy/IPS
  • Vorbereitung und Erholung

    Ein Besuch in der Flugversuchsanstalt Berlin und ein Versuch, mit Sigmund Jähn ins Gespräch zu kommen.
    Von Ronald Kohl
  • Unvergessener Neruda

    Ein Brief des Bertolt-Brecht-Hauses in Montevideo an die Chemnitzer Oberbürgermeisterin und die Stadträte
  • Playstation kaputt?

    Gegen Barça ein Tor zu schießen, ist mittlerweile immer möglich, man muß nur einen von den drei, vier Kontern nutzen.
    Von René Hamann