Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Februar 2024, Nr. 51
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
  • Leinen los nach Gaza

    Solidaritätsflottille startet weiteren Versuch, israelische Blockade zu durchbrechen. Zwei Schiffe von der Türkei aus gestartet.
    Von Peter Wolter, Fethiye
  • Super Bilanz

    NATO feiert den Libyen-Krieg als »erfolgreichste Mission«. Was zählen da 60000 Tote?
    Von Joachim Guilliard
  • Rückfall

    Westliche Partylaune und Scheinwelten
    Von Joachim Guilliard
  • Bomben auf Somalia

    Kenia droht mit Luftangriffen auf von Al-Schabab beherrschte Städte des Nachbarlandes.
    Von Knut Mellenthin
  • Häuser schleifen

    Israel reagiert mit forciertem Siedlungsbau auf UNESCO-Entscheidung.
    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Das Blatt wendet sich

    Italien: Berlusconi unter Druck. Präsident Napolitano erwägt Allparteienregierung.
    Von Micaela Taroni, Rom

Die deutsche Politik würdigt die Verflechtung der drei Millionen Türken in Deutschland nicht genug.

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan in Bild
  • Frankreichs Talfahrt

    Deindustrialisierung, Handelsbilanzdefizit und schwache Konjunktur
    Von Raoul Rigault
  • Deutschlands Aussteiger

    »Die Atom-Lüge« hat Bestand. Ein Taschenbuch über den ­politischen Einfluß der Energiemonopolisten.
    Von Reinhard Jellen
  • Keine öden Spiele

    Blutgrätsche extra: Der BVB kann sogar in der Champions League gewinnen.
    Von Klaus Bittermann

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!