1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Barbarei geht weiter

    Libyen: In Sirte und Bani Walid drohen weitere Blutbäder. Venezuela, Kuba und Nicaragua verweigern Übergangsrat die Anerkennung.
    Von André Scheer / Modaira Rubio, Caracas
  • Die Mosaik-Linke

    Eine Partei neuen Typus? Skurriles aus der Arbeit der Bundestagsfraktion
    Von Klaus Blessing
  • Die Luxemburg-Legende

    Theorie Die »Big Five« eines »neuen« Marxismus? Teil I: Rosa Luxemburg als neue »Klassikerin«
    Von Hans-Peter Brenner

Steh auf, wenn du ein Liberaler bist.

FDP-Generalsekretär Christian Lindner im niederbayerischen Abensberg zu den Stimmverlusten seiner Partei in Mecklenburg-Vorpommern
  • Paradigmenwechsel

    »Die Krise konsumierend besiegen«: Brasiliens Regierung verbreitet nach Senkung des Leitzinses Optimismus.
    Von Andreas Knobloch
  • Showdown in Plymouth

    Stadtverwaltung in südenglischer Hafenstadt will Tarifdiktat durchsetzen. Hintergrund: Sparpaket der Regierung in London
    Von Christian Bunke, Manchester
  • IG Metall fordert Solarpolitik

    Gewerkschaft will Sonderförderung für europäische Photovoltaik-Module. Tarifoffensive angekündigt
    Von Jörn Boewe