Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2019, Nr. 165
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
  • »NATO steh uns bei«

    Libyen: Kriegsallianz bereitet Sturmangriff auf Stadt Sirte vor. Aufständische drängen auf weitere Bombardements – und eine langfristige westliche Militärpräsenz.
    Von Rüdiger Göbel
  • Der Fall von Tripolis

    NATO-Bomben, Elitetruppen und der Kampf an der Propagandafront: Wie Libyens Hauptstadt eingenommen wurde.
    Von Joachim Guilliard
  • Tödliche Profite

    Rüstungsexporte: Deutsche Panzer von Arabien bis Kurdistan im Einsatz.
    Von Ellen Jaedicke und Elmar Millich

Natürlich darf Deutsch­land nicht der Problembär der NATO werden.

Wolfgang Ischinger, Exdiplomat und Vorsitzender der »Münchner Sicherheitskonferenz«, im Deutschlandfunk über »Alleingänge« wie die Enthaltung Deutschlands beim Libyen-Einsatz der UN