75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Januar 2022, Nr. 18
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Hauptmotiv Islamhaß

    Der Terroranschlag von Oslo wurde jahrelang vorbereitet. Attentäter war auf einschlägigen Internetseiten aktiv und als Rassist bekannt.
    Von Arnold Schölzel
  • Im Abwärtssog

    Portugals Regierung setzt den von EU und Währungsfonds diktierten sozialen Kahlschlag um.
    Von Tomasz Konicz
  • Italien im Umbruch

    Der Thron Silvio Berlusconis wackelt. Aber das Kapital zögert, ihn ­fallenzulassen.
    Von Gerhard Feldbauer

Die Banken müssen damit ihre Verluste de facto nicht wirklich buchen.

Udo Steffens, Präsident der Frankfurt School of Finance & Management, im Deutschlandfunk zur Beteiligung der Banken an den Finanzhilfen für Griechenland
  • Rußland rostet

    Schiffskatastrophe auf der Wolga wirft Schlaglicht auf marode Infrastruktur.
    Von Tomasz Konicz
  • Braunes Erbe

    Studie über Nazivergangenheit im Landtag von Nordrhein-Westfalen.
    Von Markus Bernhardt
  • Passives Gelb

    Der Gesamtsieger der Tour de France mag sich zu Doping kaum äußern.
    Von Tom Mustroph