• »Vision des libyschen Volkes gesehen«: EU-Außenamtschefin Ashton...

    EU-Sternchen in Bengasi

    Kaum fordert Washington stärkere Unterstützung der Rebellen in Libyen, da verschärft die Europäische Union ihr Vorgehen gegen Tripolis und die NATO ihre Bombenangriffe.

    Von Rüdiger Göbel
  • Die Demonstranten, hier in Madrid, haben sich von den Wahlen nic...

    Zu Hause auf der Plaza

    Die spanische Protestbewegung setzt ihre Aktionen fort. Trotz Verboten tolerieren die Behörden die Camps bisher.

    Von Florian Osuch, Barcelona
  • Bildu an der Spitze

    Baskenland: Allianz stellt die meisten Vertreter in den Kommunalparlamenten.

    Von Stefan Natke, Donostia (San Sebastián)
  • »Es gibt weder Sieger noch Besiegte«

    Bundesvorstand der Linkspartei hat den Programmentwurf überarbeitet. »Haltelinien« bleiben. Ein Gespräch mit Christine Buchholz

    Interview: Peter Wolter
  • Antifaschisten demonstrierten am Sonnabend im Berliner Stadtbezi...

    Selbstkritik? Fehlanzeige

    Berliner Polizeipräsident rechtfertigt vor Innenausschuß Geheimhaltungstaktik vor Neonaziaufmarsch in Kreuzberg.

    Von Claudia Wangerin
  • Nur vom feinsten. Die von der privaten Zunft AG aufgemotzte alte...

    »Wem gehört Moabit?«

    Berliner Immobilienmarkt: Kiezinitiativen wollen sich gegen den Ausverkauf von günstigem Wohnraum organisieren.

    Von Christian Linde
  • Feierstimmung wollte bei der Wahlparty der FDP nach Bekanntgabe ...

    Weiter wie gehabt

    SPD und Grüne behaupten sich bei Bürgerschaftswahl in Bremen. Linke verliert deutlich, aber zieht erneut ins Parlament.

    Von Mirko Knoche
Zitat des Tages
Wir sind keine Volkspartei.
Grünen-Chefin Claudia Roth vor Medienvertretern über einen »vorbelasteten« Begriff, der für Unverbindlichkeit stehe
  • Funktionierende Oligarchie: Frankreichs Präsident Sarkozy i...

    Direktiven aus Paris

    Schienenfahrzeugbauer Alstom will in Salzgitter 700 Beschäftigte auf die Straße setzen.

    Von Herbert Wulff
  • Rennen um IWF-Spitze

    Kandidatensuche für Nachfolge von Dominique Strauss-Kahn offiziell gestartet.

Kurz notiert:

  • Gezielte Schüsse

    Matthias Jochheim, IPPNW, kritisiert die Tötung afghanischer Demonstranten durch Soldaten der Bundeswehr.

  • Bock als Gärtner

    Erklärung von Sahra Wagenknecht, wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke im Bundestag