3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • Duisburg: Alles korrekt

    Stadtverwaltung weist Verantwortung für Love-Parade-Katastrophe von sich. Linke Landtagsfraktion: »Hütchenspiel der Verantwortung«.
    Von Arnold Schölzel
  • Groteske Provokation

    Washingtons jüngste Konfrontationen mit Peking basieren auf Verkennung neuer Kräfteverhältnisse.
    Von Rainer Rupp
  • Großstrategie

    Ziel: Wiederherstellung der US-Dominanz in Asien.
    Von Rainer Rupp

Stimmen die Angaben, werden amerikanische Bürger in größerem Stil überwacht als bisher angenommen.

Detlef Borchers in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung über ein geheimes US-Projekt namens »Vigilant«, das täglich die Aktivitäten bei mehr als 250 Millionen IP-Adressen speichern soll.
  • Schlamm drüber

    BP feiert sich: Leck im Golf von Mexiko angeblich dicht. Größte Ölpest aller Zeiten.
    Von Klaus Fischer
  • Inflation bremst Indonesien

    Bevölkerung in größtem Staat Südasiens leidet unter rapide steigenden Lebenshaltungskosten.
    Von Thomas Berger

  • Wie alles begann

    Wie kamen die Hominiden zu solidarischem Verhalten? War es die kollektive Aufzucht des Nachwuchses?
    Von Frank Ufen
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »›Politische Signale‹ (...) haben es nicht aufgehalten, daß existentielle Menschenrechte für Millionen Menschen dieser Welt anscheinend nicht gelten.«

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!