1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 18. Juni 2021, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Gaza-Protest global

    Weltweit Solidaritätsdemonstrationen mit Palästinensern: Israel soll Blockade beenden. Türkei schränkt Zusammenarbeit mit Tel Aviv ein. Hilfsschiff »Rachel Corrie« hält Kurs.
    Von Peter Preiß
  • Unser Team

    jW-Leserinnen und Leser im Einsatz für die Fußballrevolution.
  • Ende der Schonzeit

    Noch ist unklar, welche »Sparmaßnahmen« die Bundesregierung beschließen wird.
    Von Daniel Behruzi

Kurz notiert

  • »Ich war dort«

    Wie Henning Mankell den israelischen Angriff auf die Gaza-Hilfsflotte erlebt hat.

Mutti bekommt Schwiegersohn

Schlagzeilen von spiegel online und Financial Times Deutschland zur Entscheidung von Bundeskanzlerin Angela Merkel, Niedersachsens Ministerpräsidenten Christian Wulff (CDU) für das Amt des Bundespräsidenten zu nominieren.
  • Republik ungeschützt

    Bei den Reichstagswahlen am 6. Juni 1920 gewannen rechtsbürgerliche Parteien.
    Von Manfred Weißbecker

Kurz notiert