Gegründet 1947 Montag, 18. März 2019, Nr. 65
Die junge Welt wird von 2173 GenossInnen herausgegeben
  • Endstation Hartz IV

    Neue Studie der Bundesagentur für Arbeit offenbart dürftige Vermittlungsquoten für Langzeiterwerbslose.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Augenwischerei

    Zweites »Klimapaket« beschlossen.
    Von Wolfgang Pomrehn
  • »Von der Landkarte tilgen«

    Bundeszentrale für politische Bildung mußte falsche Wiedergabe einer Äußerung von Irans Präsidenten korrigieren.
    Von Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann, Arbeiterfotografie
  • Der Weg zum Sieg

    Deutsche Besatzungspolitik und antifaschistischer Widerstand auf dem Gebiet des heutigen Belarus.
    Von Pjotr Schupljak

Zitat des Tages

Es gibt von links immer wieder das Verlangen nach staatlicher Zwangs­beglückung, Vorschriften, Strafen, am besten die Leute hinterher noch ins Gefängnis setzen.

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) im ZDF-Morgenmagazin zu Vorschlägen der SPD zur Verbesserung der Energieeffizienz in Wohngebäuden
  • Vietnam stürzt ab

    Globale Finanzkrise, Inflation und Abschwung in den USA bringen Wirtschaft des Landes aus dem Tritt.
    Von Waldemar Bolze
  • Vom Hunger profitieren

    Hedgefonds und Private-Equity-Gesellschaften haben neue lukrative Geldquelle entdeckt.
    Von Rainer Rupp

  • Ware und Menschenrecht

    Von der Bedeutung eines Elements in Bangladesch, Kasachstan und Kenia: Zum Kinostart des Dokumentarfilms »Über Wasser«.
    Von Anja Trebbin
  • Früh auf der Seite der Nazis

    Eine Ausstellung über jüdische Mathematiker an der Universität Göttingen, die dort noch in den 60er Jahren Probleme hatten.
    Von Reimar Paul
  • Gefühl oder Härte

    Zürich: Frankreich – Italien 0:2 (0:1)
    Von Friederike von Koenigswald, Friedrich und Annett Gröschner
  • Zoo oder Hotel

    Autorenfußballeuropameisterschaftsbuch 2008. Bern: Niederlande – Rumänien 2:0 (0:0)
    Von Uli Hannemann, Ina Bösecke