Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
  • Krieg nur mit Parlament

    Ohrfeige vom Bundesverfassungsgericht: Einsatz von AWACS-Aufklärungsflugzeugen während des Irak-Kriegs verstieß gegen Grundgesetz.
    Von Frank Brendle
  • Ein besonderes Unrecht

    Heute im Bundestag: Antrag der Linksfraktion zur Entschädigung für Opfer der faschistischen Verfolgung.
    Von Hans Daniel
  • Kampf um Vorherrschaft

    Zukunftsinvestitionsprogramm: Soziale Bedürfnisse der Mehrheit werden über Profitinteressen gestellt.
    Von Ralf Krämer, Michael Schlecht und Axel Troost

Unter dem Strich aber bleibt es dabei, daß man mit dem Fulltimejob MdB keine großen Reichtümer verdienen kann.

Kommentar des Bonner General-Anzeigers zur geplanten Diätenerhöhung für Bundestagsabgeordnete
  • Unter falscher Flagge

    Aneignung der Natur – Umweltschützer aus Costa Rica bezichtigen Privatinstitut der Biopiraterie.
    Von Torge Löding (Voces Nuestras), San José

  • Die Befreiung des Wissens

    Viele Linke tun sich schwer mit Informationstechnologien. Ein Bremer Verein hat das Ziel, diese Lücke zu schließen.
    Von Anja Trebbin
  • Ziel ohne Weg

    Der Landesverband Nordrhein-Westfalen der Linkspartei zur Energiepolitik der Landesregierung
  • Charme in Person

    Vielleicht zum letzten Mal gastieren die weltbesten Tennisspielerinnen bei den German Open.
    Von Andreas Hahn, Hundekehle
  • Fürchte dich nicht!

    Ich war leicht beunruhigt, nachdem ich die Chancen der Portugiesen auf den Gewinn der EM durchgespielt hatte.
    Von Gabriele Damtew
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Wer von den Abgeordneten Nebenverdienste hat, sollte von den Diätenerhöhungen ausgenommen werden, da er doch nachweislich nicht seine ganze Kraft für das Wohl des Volkes einsetzt.«

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen