75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 9. August 2022, Nr. 183
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Exporthit Repression

    Auf Achse: Vor dem diesjährigen G-8-Gipfel im japanischen Toyako läßt sich Tokio von Berlin instruieren, wie der deutsche Staat mit Globalisierungskritikern umspringt.
    Von Frank Brendle
  • Der schwarze Winkel

    Aktion »Arbeitsscheu Reich«. Der 21. April 1938 leitete den Höhepunkt der Verfolgung von »Asozialen« ein.
    Von Christian Linde
  • Wieder Waffenbrüder

    Ankara findet in der Bush-Administration einen Partner gegen die kurdische Arbeiterpartei PKK.
    Von Nick Brauns
  • DDR verscherbelt

    »Es muß gestorben werden« – Zwei neue Bücher widmen sich dem Verkauf der Deutschen Demokratischen Republik.
    Von Franz-Karl Hitze

Kurz notiert