3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. September 2021, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • Kriegsrat im Irak

    Die Briten gehen, Bush kommt: London gibt Hauptquartier in Basra auf, US-Präsident samt Gefolge schwebt auf Luftwaffenstützpunkt ein.
    Von Arnold Schölzel
  • Formierter Modernismus

    Auf der Documenta in Kassel wird die Kunst des herrschenden Blocks zelebriert. (Teil I)
    Von Werner Seppmann

Die Zeit ist für die SPD sogar sehr günstig. Die Frage ist, welche Antworten findet die SPD, um den neuen linken Mainstream in der Bundesrepublik in Wählerstimmen umzuwandeln.

Björn Böhning, Vorsitzender der Jusos, am Montag in einem Interview mit tagesschau.de
  • Wut im Kasernenstaat

    Militärdiktatur in Myanmar hat kein Rezept gegen sozialen Niedergang. Anhaltende Proteste.
    Von Thomas Berger
  • Neue Kampfform?

    Ankündigung eines »virtuellen Streiks« bei IBM Italia sorgt international für Aufsehen.
    Von Waldemar Bolze

Kurz notiert

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!