Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
Gegründet 1947 Freitag, 2. Oktober 2020, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2392 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann« Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
Der Schwarze Kanal: »Komponist Fühmann«
  • Zweifel an Selbstmord

    USA: Schwarze Aktivistin tot in Zelle gefunden. Behörden sprechen von Suizid. Antirassisten fordern Aufklärung
    Von Jürgen Heiser
  • Inselerwerbsganove des Tages: Warren Buffett

    Wer die Merkel und den Schäuble am Hals hat, braucht auf Geier nicht zu warten. Am Sonntag berichtete Spiegel online: »Starinvestor« Warren Buffett habe »Griechenland als Inve...
  • Magere Resultate

    Bislang verhinderte die Bundesrepublik bessere Beziehungen zwischen EU und Kuba. Auch nach dem Besuch des deutschen Außenministers in Havanna ist offen, ob sich das ändert
    Von Volker Hermsdorf
  • Psychologie der Gewalt

    Vor 90 Jahren wurde der französische Psychiater und Theoretiker Frantz Fanon geboren
    Von Sabine Kebir
  • Granaten auf Donezk

    Mindestens ein Toter bei Beschuss auf Wohnviertel. »Normandie-Gruppe« fordert Rückkehr zu Minsker Vereinbarungen
    Von Reinhard Lauterbach
  • Tsipras säubert Kabinett

    Regierungsumbildung in Griechenland. Exfinanzminister Varoufakis: Vereinbarung mit Gläubigern zum Scheitern verurteilt
    Von Heike Schrader/Athen
  • Über Flaggen und Lumpen

    Das Erbe der Kriegsflagge der Konföderierten sind Terror und Gewalt zur Aufrechterhaltung eines Systems des organisierten Raubes schwarzer Arbeit.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Gegen Flüchtlinge aufgehetzt

    Italien: Drahtzieher rassistischer Ausschreitungen ist die von Roms Exbürgermeister Alemanno geförderte neofaschistische »Casa Pound«
    Von Gerhard Feldbauer

Mir ist es im Grunde genommen auch egal, ob Herr Tsipras an das Programm glaubt oder nicht glaubt.

Der CDU/CSU-Fraktionschef im Bundestag, Volker Kauder, am Sonntag im Deutschlandfunk über den griechischen Premier und das ihm aufgezwungene Reformpaket
  • »Kompromissler«

    Gerhard Feldbauers neue Schrift über Giorgio Napolitano
    Von Heinz W. Hammer
  • Neu erschienen

    Das Argument
    Das Heft 312 hat den Schwerpunkt »Literatur und geschichtliche Erfahrung« und enthält Beiträge u. a. von Peter Jehle (»Don Quijotes interpretatorische Praxi...
  • Cuba Sí zum Steinmeier-Besuch in Kuba

    Die Arbeitsgemeinschaft »Cuba Sí« in der Partei Die Linke veröffentlichte am Freitag unter dem Titel »Ein politischer und diplomatischer Erfolg Kubas« eine Stellungnahme zum B...
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Verschaukelt, verraten und verkauft: So fühle ich mich nach dem Ende des Post-Streiks, wie wohl auch viele der aktiv streikenden Kolleginnen und Kollegen.«