Gegründet 1947 Dienstag, 9. März 2021, Nr. 57
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
  • Durchbruch zum Zaun

    Tausende demonstrieren gegen G-7-Gipfel auf Schloss Elmau. Hunderte bei Sternmarsch bis zum Sperrgebiet. Immer wieder Straßenblockaden. Protest nach Polizeigewalt
    Von Lena Kreymann, Claudia Wangerin und André Scheer
  • Randaspekt des Tages: G-7-Busshuttle

    Für Journalisten, die vom G-7-Gipfeltreffen berichten wollten, hatte das Bundespresseamt eine schicke, zweisprachige Broschüre ausgegeben. Darin hieß es: »Für die Medienvertre...
  • Journalistenbespaßung à la G 7

    Politik war nicht gerade Thema Nummer eins beim Presseempfang im G-7-Medienzentrum der Bundesregierung am Samstag abend im Eissportzentrum von Garmisch-Partenkirchen.
  • Prügel von der Polizei

    Tausende demonstrierten fröhlich durch Garmisch-Partenkirchen – bis die Uniformierten den Marsch mit Pfefferspray attackierten
    Von Lena Kreymann, Claudia Wangerin und André Scheer
  • »In Musik meißeln«

    Vorabdruck. Wie sich während des Zweiten Weltkriegs in der Sowjetunion die klassische Musik entwickelte
    Von Patrick Bade
  • »Trübe Brühe«

    Mit Gregor Gysi kündigte ein Verfechter der Regierungsbeteiligung der Linken seinen Rücktritt an. Auf Parteitag bringt sie sich trotzdem dafür in Stellung
    Von Andreas Wehr
  • Eins mit Sternchen

    Nordrhein-Westfalens CDU-Vorsitzender Armin Laschet wegen zwielichtiger Notenfindung unter anderem für ein unbeschriebenes Blatt am Pranger
    Von Ralf Wurzbacher
  • OSZE-Vermittlerin gibt auf

    Ukraine: Diplomatin wirft Konfliktparteien mangelndes Interesse an politischer Lösung vor
    Von Reinhard Lauterbach
  • Portugiesische Linke zeigt Stärke

    Unter dem Motto »Die Kraft des Volkes« hat am vergangenen Sonnabend in Portugals Hauptstadt das linke Wahlbündnis CDU demonstriert.
  • Terror zu den Wahlen

    Bombenanschlag auf Kundgebung von linker Partei in der Türkei
    Von Nick Brauns
  • Tod ohne Gnade

    Der ehemalige irakische Außenminister Tariq Aziz ist nach langer Haft gestorben
    Von Karin Leukefeld/Beirut
  • Schwulenparade in Kiew angegriffen

    Kiew. Ukrainische Rechte haben am Samstag eine Schwulenparade in Kiew angegriffen und mehrere Teilnehmer und Polizisten verletzt. Sie schossen mit Gaspistolen auf die Demonstr...
    Von Reinhard Lauterbach
  • Tausende tote Häftlinge

    Amnesty International: Nigerianische Armee für Folter und außergerichtliche Hinrichtungen verantwortlich. Weitere Anschläge mutmaßlicher Islamisten im Nordosten des Landes
    Von Simon Loidl

Das muss man erst hinkriegen: gestern die Demonstranten wegschwemmen und heute so ein Wetter.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) am Sonntag in Krün nahe Elmau zum offenbar von ihm bestellten Klimawandel am G-7-Tagungsort
  • Noch sieben Jahre

    Die Industriestaaten müssen die Emission ihrer Treibhausgase schneller zurückfahren als angekündigt, damit der Klimaschutz überhaupt noch eine Chance haben kann
    Von Wolfgang Pomrehn
  • Energie und Intention

    Eine Liebeserklärung an die Bretter, die die Welt deuten und bedeuten: Günther Rühle bilanziert »Theater in Deutschland 1945-1966«
    Von Christoph Woldt
  • Die Solidarität selbst

    Ohne starke außerparlamentarische Bewegungen ist vom Parlament nichts zu erhoffen – zum Tod von Arno Klönne
    Von Eckart Spoo
  • Jerichower Liebeslied

    Unterwegs im Jerichower Land (5): Jerichower Liebeslied
    Von Erich Weber (1899-1928)
  • Freund Winnetou

    Pierre Brice ist tot. Der französische Schauspieler und berühmteste »Winnetou«-Darsteller starb am Samstag im Alter von 86 Jahren in Paris. »Niemand wird ihn von seinem Thron ...
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips
  • Kommunismus für Kinder

    Der Laika-Verlag in Hamburg ringt unermüdlich darum, die Geschichte und die Geschichten des Widerstands aufzuzeichnen, damit für gegenwärtige und künftige Kämpfe daraus gelern...
    Von Rüdiger Göbel
  • Neu erschienen

    Sozialismus
    In der Rubrik »Forum Gewerkschaften« des Sozialismus widersprechen die Autoren Otto König und Richard Detje der Annahme, dass Spartengewerkschaften, wie der ...
  • Was andere mitteilten

    Am Sonnabend besuchte Papst Franziskus Sarajevo. Bei einer katholischen Messe sagte er u. a.:
    Frieden ist der Traum Gottes, Gottes Plan für die Menschheit, für die Gesch...
  • Das Wesen der Birne: Leuchten

    So nicht, Herr Allegri! Wie der FC Barcelona am Samstag in Berlin gegen Juventus Turin sein zweites »Triple« holte
    Von André Dahlmeyer
  • Tennis: Zum 20. Mal

    Zahlenspiele zum French Open Sieg von Serena Williams. Nach einer knappen halben Stunde hatte Williams am Samstag den ersten Satz des Finales der French Open gegen Lucie Safar...
    Von Peer Schmitt
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Hinterher wird dann die Mär durch die Presse gejagt, dass die bayrischen Ordnungshüter sehr gut daran taten, das ›gewalttätige Demonstrantenpack‹ mit was auch immer niedergeknüppelt zu haben.«

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft