• Online spezial
    Sichtlich zufrieden: Der russische Präsident Wladimir Putin nach...

    Waffenruhe ab Sonntag

    Durchbruch bei Verhandlungen in Minsk. Russlands Präsident Putin kündigt Feuerpause ab 15. Februar an

  • Unter Beschuss: Gerichtsmediziner haben am Mittwoch ein Opfer am...

    Granatenfrieden

    Vor dem Gipfeltreffen in Minsk demonstrieren Kiew und die Aufständischen ihre Gewaltpotentiale. Georgischer Expräsident Saakaschwili verspricht Ukraine »lichte Zukunft«

    Von Reinhard Lauterbach
  • Keine Illusionen

    Gastkommentar: Syriza gewinnt Vertrauensfrage

    Von Patrik Köbele
  • Kanzlerin Merkel zu Gesprächen bei US-Präsident Obama am Montag ...

    Brüchige Einheitsfront

    Ukraine-Konflikt: Vorschläge für Verhandlungslösung aus Frankreich und Deutschland stellen für die USA ein Katastrophenszenario dar

    Von Rainer Rupp
  • Drängt auf Waffenlieferungen: Ukraines Präsident Petro Poroschen...

    Washingtons neue Dominotheorie

    In Washingtons sicherheitspolitischem Establishment erlebt derzeit die alte Dominotheorie aus den Anfangszeiten des Kalten Kriegs eine bedrohliche Wiedergeburt.

  • Drum rechts-links, zwei, drei. Syriza und Anel im Moment vereint...

    Aufeinander zugehen

    Nationalistisch, patriarchalisch, unternehmerfreundlich. Das Regierungsbündnis, das die linke Syriza mit der ultrarechten Partei »Unabhängige Griechen« eingegangen ist, könnte vergleichbaren Organisationen europaweit Auftrieb verleihen.

    Von Phillip Becher
  • Tausende Antifaschisten verhinderten am 19. Februar 2011 einen A...

    Neonazigegner gut vorbereitet

    Bisher keine Hinweise zu Aufmarsch von Rechten rund um 13. Februar in Dresden. Linksfraktion klagt gegen Kriminalisierung von Antifaschisten

    Von Markus Bernhardt
  • »Aktivistische Pressekonferenz« am Mittwoch vor dem neuen Hochha...

    »Idee Europas retten«

    »Blockupy« und Gewerkschaften üben Schulterschluss. Vorbereitungen zu Protesten im März in Frankfurt am Main laufen

    Von Gitta Düperthal
  • Online spezial
    Gruppenfoto ohne Gastgeber: Putin, Merkel, Hollande und Porosche...

    Hoffnung auf Durchbruch

    Ukraine-Gespräche in Minsk fortgesetzt. Ministerpräsidenten der Volksrepubliken Donezk und Lugansk angereist

  • Online spezial
    Verhandlungspartner in Minsk: Bundeskanzlerin Angela Merkel und ...

    »Riesige Fortschritte«

    Ukraine-Verhandlungen in Minsk: Waffenruhe innerhalb von 48 Stunden angestrebt. Poroschenko nennt russische Forderungen »inakzeptabel«

  • »Nicht der EU in die Hände fallen«

    Katalanische Kommunisten wollen nicht nur von Madrid unabhängig werden. Ein Gespräch mit Roger Castellanos

    Von André Scheer
  • Kampf um Kredite

    Griechenland fordert Rückzahlung von Zwangsdarlehen

    Von Heike Schrader, Athen
  • Der Staat greift an

    Einfluss der britischen Gewerkschaft für Staatsangestellte soll geschwächt werden

    Von Christian Bunke, Manchester
  • Ansarollah-Anhänger mit jemenitischen Nationalfahnen am Wochenen...

    Nur ein Slogan

    Jemens schiitische Rebellen wollen »normale Beziehungen« zu den USA. Washington zieht trotzdem sein Personal ab.

    Von Knut Mellenthin
Zitat des Tages
Ein Präsident vom Scheitel bis zur Sohle.
Bundespräsident Joachim Gauck am Mittwoch laut Spiegel online im Berliner Dom über seinen verstorbenen Amtsvorgänger Richard von Weizsäcker.
  • Keine Angst vorm BND

    »Safer Internet Day« klingt nach »Girls’ Day« und ist genau wie der vor allem für die Galerie

    Von Ralf Wurzbacher
  • Reicher als angenommen: da ist noch etwas übrig für Toilettenpap...

    Ein Prozent besitzt ein Drittel

    DIW-Studie: Bei Superreichen in Deutschland konzentriert sich noch mehr Geld als bislang angenommen. Fehlende Vermögenssteuer verschleiert Ressourcenungleichheit.

    Von Claudia Wrobel
  • Früher wurden Schund und Sozialkitsch vor allem in Groschenroman...

    Neoliberale Professorenattacke

    Gutachten fordert: Öffentlich-rechtliche Anstalten sollen sich auf Nischenangebote konzentrieren.

    Von Gitta Düperthal
  • Nützliches Werkzeug

    Neue englischsprachige Webseite bündelt kritisches Material zum Ukraine-Konflikt.

    Von Reinhard Lauterbach
  • Träume eines Bengels: Eigener Fußballverein und Glamourgirl. Pin...

    Brett vorm Kopf

    François-Henri Pinault lebt seinen Vaterkomplex im Fußball aus

    Von Simon Zeise
  • Langsam, aber glücklich: Odonkor als Cheftrainer in der sechsten...

    Halt, Forrest! Halt!

    Einstiges Talent David Odonkor geht es in Dornberg ruhiger an

    Von Thorsten Zillat
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    Echte vier oder fünf Prozent mehr Lohn pro Jahr wären für Beschäftigte tatsächlich notwendig, vor allem für den Lebensunterhalt der weniger Verdienenden.