Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. April 2020, Nr. 81
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
  • Panzer gegen Demo

    Ukrainische Behörden verbieten Antikriegskundgebung in Charkiw. In anderen Städten protestieren Tausende.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Genug ist genug

    An Schulen und Universitäten der USA wird der real existierende Rassismus in der Gesellschaft diskutiert.
    Von Jürgen Heiser
  • #HandsUp

    Massenmobilisierung in Ferguson
  • Tod am Monte Sole

    Vor 70 Jahren verwüsteten deutsche Besatzer die Weiler der italienischen Gemeinde Marzabotto.
    Von Martin Seckendorf
  • Entscheidung am 9. November

    Katalonien: Regierungschef Artur Mas unterzeichnet Dekret über Unabhängigkeitsreferendum.
    Von Mela Theurer, Barcelona
  • Zerfallsprozesse in Kuba

    Von den USA und der EU ausgehaltene Oppositionsgruppe »Damen in Weiß« zerlegt sich selbst.
    Von Volker Hermsdorf
  • Weniger Jets

    Italien will Militärausgaben senken und verzichtet auf Ankauf von »F-35«-Kampfflugzeugen.
    Von Gerhard Feldbauer
  • Kurze Erleichterung

    Südsudan: Ernährungssituation verbessert. Friedensprozeß kommt nur langsam voran.
    Von Simon Loidl

Wir nehmen sogar Vollzeitjobs für 800 Euro brutto an, damit ihr euch darüber aufregen könnt, daß die Miete trotzdem das Amt zahlen muß. Von eurem Geld.

Holger Witzel in seiner Stern.de-Kolumne »Schnauze, Wessi!« über 25 Jahre Sündenbock »Ossi«
  • Tiefe Wasser sind still

    Wilhelmshavens JadeWeserPort ist auch zwei Jahre nach Eröffnung nur wenig ausgelastet.
    Von Burkhard Ilschner
  • Ein Land als Beute

    Der Euromaidan und sein Pferdefuß – Mathias Bröckers und Paul Schreyer über die Drahtzieher des ukrainischen Bürgerkriegs.
    Von Reinhard Lauterbach

Kurz notiert

  • Sieg der Ökonomie

    Die ersten Wuhan Open wurden von einer brillanten Petra Kvitová gewonnen.
    Von Peer Schmitt

Drei Wochen kostenlos probelesen!