1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Kriegsschauplatz Türkei

    Brutale Gewalt gegen Hunderttausende Demonstranten in Istanbul. Kritik an Erdogan im Bundestag.
    Von André Scheer
  • »Spinner« im Landtag

    Vorwürfe zu Schwarzgeldgeschäften können drastisch enden: Untersuchungsausschuß in Bayern soll Zwangspsychiatrisierung des Gustl Ferdinand Mollath aufklären.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Offenbarungseid für die CSU-Staatspartei

    Was Gustl Mollath über die Machenschaften seiner Frau und ihrer Kollegen bei der Hypo-Vereinsbank zur Anzeige gebracht hat, trifft in weiten Teilen zu
    Von Ralf Wurzbacher

Kurz notiert

  • Haftgrund Flucht

    Wer vor Unterdrückung und Armut nach Griechenland flieht, auf den wartet dort der Knast. Treibende Kraft der inhumanen Asylpolitik ist die EU.
    Von Ulla Jelpke
  • Waffen für Syrien

    Westen tritt Völkerrecht mit Füßen – um Assad zu stürzen.
    Von Norman Paech
  • Die Angst weicht der Wut

    Türkei: Zwei Tote und mindestens vierhundert Verletzte bei brutalem Polizeieinsatz auf dem Istanbuler Taksim-Platz. Der Widerstand geht weiter.
    Von Thomas Eipeldauer, Istanbul

Es ist die Rede von einer Gay-Lobby, und es ist wahr, sie ist da… Wir müssen sehen, was wir tun können.

Laut Spiegel online von Papst Franziskus am 6. Juni gegenüber Vorstandsmitgliedern der Lateinamerikanischen und Karibischen Konferenz der Ordensleute (Clar) zu einer angeblichen Schwulenverschwörung im Vatikan
  • Plötzlich Funkstille

    Griechischer Staatssender ohne Vorwarnung geschlossen, 2900 Mitarbeiter auf der Straße. Streiks und Proteste im ganzen Land.
    Von Heike Schrader, Athen