75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Politisch gewolltes Elend

    Sozialverbände, Kirchen und Gewerkschaften legen »Schattenbericht« zur Armut in Deutschland vor. Regierung verschleiert grassierende Not.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Aus der Froschperspektive

    Vom ideologischen Gebrauchswert kulturgeschichtlicher Ausflüge in die Politökonomie: David Graeber und Christina von Braun über Schulden und Geld.
    Von Ulrich Irion

Die Bahn ist natürlich nicht von vornherein in Bayern wesentlich besser als anderswo. Aber wir haben in den letzten Jahren kontinuierlich auf eine bessere Videoüberwachung jedenfalls an Bahnhöfen insbesondere im öffentlichen Personennahverkehr hingewirkt.

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) im Interview mit dem Deutschlandfunk
  • Starke Bedenken

    Erklärung von Mohssen Massarrat, Politikwissenschaftler und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat von ATTAC
  • Gar nicht so trübe

    Im deutschen Wasserball macht sich Nebojsa Novoselac nun auf die Suche nach der Weltspitze.
    Von Klaus Weise
  • Weltweites Wedeln

    Corinthians kann man nicht mögen, auch nicht wegen Doc Sócrates, Tevez oder Lula da Silva.
    Von André Dahlmeyer