Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Tag des Zorns

    Breiter Protest: Generalstreik gegen unsoziales Sparprogramm der Regierung und Troika-Diktat legt Portugal lahm. Kreditwürdigkeit des Landes weiter herabgestuft.
    Von Peter Steiniger
  • Reform ohne Debatte

    Ver.di-Spitze forciert Umgestaltung der Entgeltstruktur im Einzelhandel. Gewerkschaftsbasis nicht einbezogen.
    Von Daniel Behruzi
  • Erfahrungsresistent

    Ein Teil der ver.di-Führung scheint aus schmerzlichen Erfahrungen keine Schlußfolgerungen zu ziehen.
    Von Daniel Behruzi
  • Unter Vertrauensleuten

    Rechtsterrorismus: Angriff auf die Demokratie kommt nicht nur aus Bombenwerkstätten.
    Von Sebastian Carlens
  • Saleh muß gehen

    Jemen: Präsident tritt gegen Zusicherung von Straffreiheit den Rückzug an.
    Von Karin Leukefeld
  • Der erste Schuß

    Rebellen nicht im neuen libyschen Übergangskabinett vertreten. Bürgerkrieg vor der zweiten Runde.
    Von Rainer Rupp
  • Presse in Gefahr

    Südafrika: Gesetzentwurf sieht Einschränkung der Informationsfreiheit vor.
    Von Christian Selz, Port Elizabeth

Die Linkspartei hat in den vergangenen fünf Jahren zwei oder drei politische Fehleinschätzungen begangen.

Klaus Lederer, Landesvorsitzender der Berliner Linkspartei, laut Welt über das schlechte Abschneiden seiner Partei bei den Wahlen in der Hauptstadt
  • Turiner Tarifflucht

    Italien: Fiat kündigt alle Tarifverträge. Arbeiter drohen mit Streik.
    Von Micaela Taroni, Rom
  • Migrationsdruck wächst

    75 Prozent Jugendarbeitslosigkeit im Norden Somalias. Immer mehr Auswanderer. Hetze gegen Einwanderer.
    Von Thomas Berger
  • Punchingball Partnerin

    Tag gegen Gewalt an Frauen: Behinderte und sozial Benachteiligte besonders betroffen.
    Von Jana Frielinghaus
  • Normalfall Migration

    Ein neuer Sammelband widmet sich Flucht und Auswanderung von Frauen und den vielfältigen Gründen.
    Von Doris Hermanns
  • Körper statt Ego

    Roger Federer hat alles im Griff, sagt er. Zum bisherigen Verlauf des Saisonfinales der ATP-World-Tour.
    Von Peer Schmitt
  • Eckenbrüller

    Es waren nicht die meisten Fans, die auf Borussia getippt hatten gegen Bayern München.
    Von Edgar Külow