Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. Februar 2024, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
  • Operation Castorschutz

    Die Polizei rechnet am Wochenende im Wendland mit kühnen und trickreichen Gegnern. 17000 Beamte sollen den Atommülltransport nach Gorleben schützen.
    Von Claudia Wangerin
  • Blut und Bodenschätze

    Ist Osttimor tatsächlich ein Beispiel für erfolgreiche Militäreinsätze mit Mandat der UNO?
    Von Inge Höger und Paul Grasse
  • Universeller Kombilohn

    Bedingungsloses Grundeinkommen gehört nicht ins Programm einer linken Partei.
    Von Ralf Krämer
  • Keine Atempause

    Proteste gegen die Anhebung des Rentenalters in Frankreich reißen nicht ab.
  • Israel setzt Dialog aus

    Jerusalem protestiert mit Gesprächsabbruch gegen britisches Kriegsverbrechergesetz.
    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Gebündelte Kriegsmacht

    Großbritannien und Frankreich vereinbaren »strategische Partnerschaft«.
    Von Rainer Rupp
  • Der Ton wird rauher

    Großbritannien: Von Gewerkschaften wird mehr Widerstand erwartet.
    Von Christian Bunke, Manchester

Heute haben wir für alles eine Lösung.

Rüdiger Grube in der Zeit über seine Bilanz nach anderthalb Jahren als Chef der Deutschen Bahn
  • Im Zeichen des Tötens

    Protesterklärung gegen eine Veranstaltung der Rüstungslobby am 9. November in Berlin
  • Steuerschuh anziehen

    »Alle gut Power«, aber dann… Deutsche bei der Ruder-WM in Neuseeland.
    Von Jens Walther
  • Eckenbrüller

    Schalke, Stuttgart, Hamburger SV, Werder Bremen – man kann nur noch mit dem Kopf schütteln.
    Von Edgar Külow

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!