Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Gasalarm in Gorleben

    Greenpeace: Salzstock im Wendland könnte bei Einlagerung von Atommüll in die Luft gehen. Ölzuflüsse und Gasvorkommen nachgewiesen.
    Von Reimar Paul
  • Militärische Eskalation

    Washington plant Ausweitung der US-Operationen im Jemen. Drohnen sollen verstärkt eingesetzt werden.
    Von Knut Mellenthin
  • Ach du Schreck

    Bombe oder keine Bombe in der Druckerkassette?
    Von Rainer Rupp

Wieviel näher läge uns die Aufarbeitung der Ungeheuerlichkeiten des Unrechtsstaates DDR.

Aus einem in der Welt abgedruckten Brief einer Münchener Leserin zum Historikerbericht über die Beteiligung des Auswärtigen Amtes an den Verbrechen der Nazis
  • Braunes Konglomerat

    Extrem rechte Szene in Spanien ist stark zersplittert. Ein Konfliktpunkt ist das Verhältnis zu Israel.
    Von Florian Osuch
  • Krieg in den Städten

    Heute vor 20 Jahren wurde der Fußballfan Mike Polley in Leipzig erschossen.
    Von Frank Willmann
  • Die Daltons bei der FIFA

    Latin Lovers. Die Matches der siebten Ausgabe der sogenannten Klub-WM sind »ausgelost«.
    Von André Dahlmeyer