Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • »Kriegserklärung Israels«

    Linke-Bundestagsabgeordnete erheben nach Überfall auf Schiffskonvoi schwere Vorwürfe und weisen Darstellung Tel Avis zurück.
    Von Karin Leukefeld
  • Die Welt schreit auf

    Nach dem Überfall auf Friedensflotte für den Gazastreifen: Regierungen und Bürger protestieren.
    Von André Scheer, Christian Bunke und Knut Mellenthin
  • Schandfleck

    Dokumentiert: Rolf Verleger richtete ein Schreiben an Bundeskanzlerin Angela Merkel.
  • Gegen Windmühlen

    Der türkisch-kurdische Konflikt äußert sich auch auf kommunaler Ebene.
    Von Martin Dolzer

Angesichts der gigantischen Staatsverschuldung »brauchen wir ein völlig neues Denken, nennen wir das ruhig: echte Notstandsgesetze«.

Der Intendant des Berliner Ensembles, Claus Peymann im Stern zur Debatte um die Haushaltssanierung
  • K & K-Kronprinz

    Anatoli Karpow und Garri Kasparow wollen mit Robert von Weizsäcker den Schachsport retten.
    Von Klaus Weise
  • Du bist raus!

    Latin Lovers. Brasilien ist nicht demokratischer als die FIFA.
    Von André Dahlmeyer

Kurz notiert