Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Planspiel Rot-Rot-Grün

    Linke-Chef Lafontaine gibt Parteivorsitz ab. Vorstandsmitglieder seiner Partei denken mit SPD und Grünen bereits über Alternativen zu »Schwarz-Gelb« nach.
    Von Rüdiger Göbel
  • Reparationen gefordert

    Daimler und weitere Konzerne wegen Geschäften mit rassistischem Südafrika vor Gericht
    Von Christian Selz
  • Bedrängte Beamte

    Whistleblower in den Fallstricken des öffentlichen Dienstrechts
    Von Otto Jäckel

»Übrigens: Daß ich im Mai nicht wieder für den Bundesgeschäftsführer kandidiere, wissen meine Mitarbeiter schon seit meiner Wiederwahl vor zwei Jahren.« – »So werden Legenden gestrickt.«

Dietmar Bartsch, Bundesgeschäftsführer der Partei Die Linke, im Interview mit der Saarbrücker Zeitung und die Antwort des Interviewers
  • Feindbildhauer

    Kay Sokolowskys Buch über neuesten deutschen Rassismus
    Von Sebastian Friedrich

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Wer behauptet, daß sich mit Hartz IV prächtig leben läßt, soll mal ein Jahr davon leben, ohne auf Ersparnisse und sonstiges Eigentum zurückzugreifen.«.