75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 17. August 2022, Nr. 190
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Crash am Horizont

    US-Hypothekenkrise zieht immer weitere Kreise. Europäische Zentralbank pumpt erneut Geld in die Finanzmärkte
    Von Rainer Balcerowiak
  • Des Innern stiller Friede

    Im Biedermeier zieht sich das Bürgertum resigniert in die eigenen vier Wände zurück.
    Von Gerhard Wagner
  • Auswanderungsland Libanon

    Ein Jahr nach dem Krieg: Immer mehr qualifizierte Bewohner verlassen ihre Heimat. Hilfsgelder von Beirut nur zur Schuldentilgung eingesetzt
    Von Karin Leukefeld
  • Morde aufklären

    Sinn Féin fordert Untersuchungskommission über »schmutzigen Krieg« der Sicherheitskräfte in Nordirland.
    Von Florian Osuch, Belfast

Einen alten, gebrechlichen Mann fragt man doch auch nicht, wie lange er noch ohne Gehhilfe gehen will.

Der Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards am Montag in der Hamburger Morgenpost auf die Frage, wie lange er denn noch auf der Bühne stehen wolle
  • Kampf ums Öl

    Energieminister Hussein al Shahristani erklärt Gewerkschaften für »illegal« und droht ­mit Armee-Einsatz.
    Von Waldemar Bolze

Kurz notiert