Gegründet 1947 Dienstag, 14. Juli 2020, Nr. 162
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
  • Lokführer ziehen durch

    Bahn will GDL-Streik per Gerichtsbeschluß stoppen. Gewerkschaft zeigt sich unbeeindruckt und bereitet Urabstimmung vor.
    Von Rainer Balcerowiak
  • »Jetzt oder nie«

    Trotz juristischer Winkelzüge und gezielter Einschüchterung ist die Kampfbereitschaft des Fahrpersonals ungebrochen.
    Von Rainer Balcerowiak
  • »Wir müssen weitermachen«

    Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer will den Kampf für höhere Löhne fortsetzen. Gespräch mit Frank Werner
    Interview: Rainer Balcerowiak

Es gibt überhaupt keinen Ansatz zu einer völlig anderen Politik, gar zu einer Fundamentalopposition. Einen anderen Kurs wird es mit mir auch nicht geben.

Lothar Bisky, Parteichef der Linken, zitiert in der Berliner Zeitung
  • Positiver Trend

    Halbjahresbilanz der Tarifentwicklung 2007: Deutliche Einkommenssteigerungen und harte Konflikte.
    Von Daniel Behruzi
  • Fünf Jahre später

    Nach dem brutalen Mord in Potzlow am 12. Juli 2002 ist nur ein Gedenkstein geblieben. Erinnerung an Marinus Schöberl.
    Von Markus Stieger
  • Spanische Reminiszenzen

    Ein Dokfilm zum 70. Jahrestag der Internationalen Brigaden hat am Sonntag seine Berliner Premiere.
    Von Peter Rau

Kurz notiert