1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Fusion abgesegnet

    Bundesparteitage von Linkspartei.PDS und WASG beschlossen Gründungsdokumente für Verschmelzung.
    Von Jörn Boewe und Rainer Balcerowiak
  • Kurzlebige Beschlüsse

    WASG-Delegierte schärfen linkes Profil im Programmentwurf – und scheitern am parallel tagenden Kongreß der Linkspartei.PDS.
    Von Jörn Boewe, Dortmund
  • »Zuschläge sind entscheidend«

    Einzelhandel steuert auf harten Tarifkonflikt zu. Beschäftigte sollen längere Ladenöffnungszeiten auch noch bezahlen. Ein Gespräch mit Erika Ritter
    Interview: Daniel Behruzi
  • Gefällige Wahlkampfsprüche

    SPD-Spitzenkandidatin in Hessen verheißt eine schulpolitisch heile Welt, Widersacher Koch reagiert mit ideologischem Geschrei.
    Von Ralf Wurzbacher
  • »Europa – nicht ohne uns«

    Konferenz in Berlin-Kreuzberg kritisierte fehlende Transparenz in der EU und verabschiedete »Alternative Berliner Erklärung«.
    Von Roland Etzel

Wir leben in Deutschland nicht nur bei der Bundes­wehr von der Substanz. Der bauliche Zustand von Schulen, Kindergärten und Universitäten, von Straßen, Brücken oder Kanalisation ist leider oft erbärmlich.

Plötzliche Erkenntnis von Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) in der Bild am Sonntag
  • Unter Gespenstern

    Von links oben nach rechts unten und dann von rechts oben nach links unten, und der Terrorist war ausgelöscht.
    Von Wiglaf Droste
  • Bionade gegen Termin

    Hier geht jeder unter: Die Leipziger Buchmesse ist geschafft.
    Von Christof Meueler
  • TV-Junkie. Legende light

    Hier wird keiner attackiert, auseinandergenommen oder zerpflückt, hier wird gesabbelt, daß die Schwarte kracht.
    Von Hollow Skai

Kurz notiert

  • Hoffnung hat sich erfüllt

    Die 27 Staats- und Regierungschefs der EU unterzeichneten am Sonntag in Berlin die »Berliner Erklärung«.
  • Suppe ohne Haare

    Nach dem 2:1 in Tschechien kann man es sagen: Die DFBler werden immer besser.
    Von Marek Lantz
  • Alles ganz wunderbar

    Laß dich überraschen: In Tokio endete die Eiskunstlauf-WM.
    Von Alexander Subtil