Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Rice für »Pax Americana«

    US-Außenministerin überraschend in Libanons Hauptstadt. »Internationale Friedenstruppe« soll die Ergebnisse der israelischen Aggression absichern.
    Von Werner Pirker
  • Braun – Schwarz – Feldgrau

    Der Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozeß 1945/46. Die Organisationen des Naziregimes im Urteil der Richter. (Teil XI)
    Von Kurt Pätzold
  • Diebstahl per Preisschild

    Vier von zehn Unternehmen wollen schon bald mehr Geld von den Kunden. Grund: Ab 1. Januar steigende Mehrwertsteuer.
  • Über den Wolken grenzenlos

    Weltweite Einsatzmöglichkeiten für Expeditionskorps der Bundeswehr. Seit gestern wird in Bremen der Prototyp des Militär-Airbusses zusammengeschraubt.
    Von Frank Brendle
  • Rechte Hetze bedroht Antifacamp

    Neonazis mobilisieren mit zwei Aufmärschen gegen antifaschistische Begegnung in Buchenwald.
    Von Andreas Siegmund-Schultze
  • Libanon-Hilfe auf deutsch

    Wer den Bomben Israels entkam, soll nach dem Willen der BRD »heimatnah« versorgt werden. Innen- und Justizminister der EU erörtern die Flüchtlingsabwehr.
    Von Ulla Jelpke
  • Moralisch abgebrüht

    In Israel entscheidet die Armee und die Regierung steht »hinter ihr«.
    Von Uri Avnery
  • Gaza ohne Strom

    Eine Reportage aus Chan Junis, besetztes Palästina.
    Von Mohammed Omer
  • Chávez bei Lukaschenko

    Station Minsk: Venezuela auf der Suche nach Partnern für eine gemeinsame Front gegen die aggressive US-Politik. Lob für den belarussischen Präsidenten.
    Von Tomasz Konicz
  • Kongogold im Blick der Börsianer

    Wenige Tage vor den geplanten Wahlen: EU-Truppe probt kriegerische Auseinandersetzungen im zentralafrikanische Land. Anlageberater empfehlen die »Schatzkammer für Spekulanten«.
    Von Raoul Wilsterer
  • Waffen vom Staat

    Sonderbare Friedensmission: Indiens Ureinwohner in Selbstschutzgruppen organisiert und umgesiedelt.
    Von Hilmar König, Neu-Delhi
  • Auf Privatisierungskurs

    Vier Wochen nach Amtsantritt: Forderungen aus dem Bereich der Wirtschaft an Vietnams neuen Premier Nguyen Tan Dung.
    Von Tran Dinh Thanh Lam (IPS), Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Folgenschwerer Raubbau

    Durch Brandrodung droht einem der wichtigsten Reisanbaugebiete Indonesiens die Versteppung. Bauern kämpfen um ihre Existenz.
    Von Richel Dursin/IPS

Ich fühle mich inzwischen sauwohl.

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) am Montag gegenüber ddp in München über sein Amt
  • Fuck the Rich!

    Der Bau der Mauer hat auch sein Gutes gehabt«, meinte der Westberliner Kabarettist Wolfgang Neuss, »die schlimmsten Leute haben die Stadt verlassen.«
    Von Helmut Höge
  • Coole braune Slipper

    Ganz anders und ungeheuer einflußreich: Ein Dokumentarfilm über The Minutemen, bei denen es durchaus um mehr ging, als nur um Musik.
    Von Martin Büsser
  • Streit um Lohnverzicht

    Die Belegschaft des Kasseler Klinikums soll einen teuren Neubau mit Einkommenskürzungen finanzieren. Betriebsrat uneins über Vorgehen.
    Von Daniel Behruzi