75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.07.2006, Seite 9 / Inland

Audi-Mitarbeiter in U-Haft

Frankfurt/Main. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt in der am Wochenende bekanntgewordenen Korruptionsaffäre in der Automobilindustrie gegen rund 20 Personen, darunter Mitarbeiter von Volkswagen und Audi. Ein betroffener Audi-Mitarbeiter sitze in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit. Einem französischen Unternehmen wird laut Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, spätestens seit 1998 Schmiergelder im Umfang von zuletzt 600 000 bis 800 000 Euro jährlich an mehrere Mitarbeiter von Volkswagen und Audi gezahlt zu haben, um Ausrüstungsaufträge zu erhalten.

(ddp/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk