75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Thursday, 1. December 2022, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.07.2006, Seite 15 / Inland

Nicht noch weniger Lehrlingsgeld

Potsdam. Die Linksfraktion im brandenburgischen Landtag lehnt Vorschläge aus der Wirtschaft zur Senkung der Ausbildungsvergütung ab. Dieser Schritt schaffe keine neuen Lehrstellen, erklärte der ausbildungspolitische Fraktionssprecher Christian Görke am Sonntag. Laut Ausbildungsreport der DGB-Jugend Berlin/Brandenburg lägen die Ausbildungsvergütungen in der Region deutlich unter dem bundesweiten Durchschnitt. So erhielten Brandenburger Lehrlinge rund 385 Euro monatlich. Jugendliche in überbetrieblicher Ausbildung bekämen sogar nur 90 Euro. Wenn die Argumentationslinie der Wirtschaftsvertreter richtig wäre, müßte es für Unternehmen in Brandenburg wegen der niedrigen Ausbildungsvergütungen besonders lukrativ sein, Lehrlinge auszubilden, so Görke.
(ddp/jW)

Mehr aus: Inland

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk