Gegründet 1947 Dienstag, 25. Juni 2019, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
  • Gericht cancelt Streik

    Frankfurter Richter erlassen einstweilige Verfügung gegen Ausstand der Lufthansa-Piloten. Linke sieht Urteil als Versuch, Grundrecht einzuschränken
    Von Daniel Behruzi
  • Strategie der Spannung

    Generalprobe für den Bürgerkrieg in der Türkei: Schlägertrupps der Regierungspartei AKP machen Jagd auf Kurden und oppositionelle Medien
    Von Nick Brauns
  • Erdogans Kriegspolitik stoppen

    Stellungnahme von Sevim Dagdelen, Sprecherin für Internationale Beziehungen der Fraktion Die Linke im Bundestag und stellvertretende Vorsitzende von dessen Deutsch-Türkischer-...
  • Unerwünschter Drohnenflug

    Den Behörden bereiten privat genutzte Quadrokopter Sorgen. Die EU-Kommission will in deren Software Daten für Flugverbotszonen programmieren lassen. Das BKA sucht Technik zur Zerstörung der Fluggeräte
    Von Matthias Monroy
  • Kriegsverbrecher

    Demonstrantinnen protestierten am Mittwoch in London gegen den heutigen Großbritannienbesuch des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Sie warfen ihm vor, für i...
  • Der wichtigste Tag

    Am 11. September mobilisiert die katalanische Unabhängigkeitsbewegung wieder zur Großdemonstration
    Von Mela Theurer/Barcelona
  • Entrechtet in der Sackgasse

    Tausende Flüchtlinge sitzen vor spanischen Exklaven in Nordafrika fest
    Von Andrea Pettrachin (IPS), Christian Selz
  • Bekannte Gestalten

    Moldau: »Bürgerbewegung« will nach dem Vorbild des Kiewer Maidan Regierung stürzen. Ziele: Elitenwechsel und Kurs auf die EU
    Von Reinhard Lauterbach
  • Gerüchte gegen Russland

    US-Regierung will Syrien dem IS ausliefern. Dazu soll Moskau ausgebootet werden
    Von Knut Mellenthin

30 Prozent der Kinder und Jugendlichen (in Deutschland) haben einen Migrationshintergrund, dabei habe ich die ›Ossis‹ noch nicht mitgerechnet.

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt am Mittwoch im Bundestag
  • Podemos holt Piketty

    Rezepte gegen den Mainstream? Spaniens linke Bürgerplattform stellt den französischen Ökonomen als Mitglied ihres internationalen Expertenteams vor
    Von Robert Ojurovic
  • Frei von Anfechtungen

    Das Pariser Satireblatt Le Canard enchainé ist hundert Jahre alt, will davon aber erst einmal nichts wissen.
    Von Hansgeorg Hermann/Paris
  • Deutschland, einig Helferland

    Rassisten wie bestellt und nicht abgeholt: Bild meint es momentan scheinbar gut mit Flüchtlingen
    Von Claudia Wangerin
  • abgeschrieben

    Russisches Außenministerium zur Zusammenarbeit mit Syrien. ATTAC Deutschland über UN-Dokument zu Staatsschulden
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Ersthilfe ist wichtig – aber nur ein Anfang! Wo sind die Leute, die die Regierung unter Druck setzen, sich endlich für Friedensverhandlungen in Syrien mit allen Beteiligten einzusetzen?«